Antriebstechnik

Präzise Kraftpakete

Die DC-Kleinstmotoren der Serie 2232 SR von Faulhaber sind mit einem NdFeB-Magnet ausgestattet und erbringen bei einem Durchmesser von 22 Millimetern und einer Länge von 32 Millimetern ein Dauerdrehmoment von zehn Millinewtonmetern. Die Motoren schaffen eine Abgabeleistung von über neun Watt und können dank Edelmetallkommutierung auch bei kleinsten Anlaufspannungen eingesetzt werden. Die integrierten magnetischen lmpulsgeber der Serie lE2 sind unempfindlich gegenüber Staub, Schmutz oder Lichteinfall. Sie stellen zwei um 90 Grad phasenverschobene Rechtecksignale mit bis zu 512 Impulsen pro Umdrehung zur Verfügung. Ergänzt wird die umfangreiche Auswahl an Antriebskomponenten durch Planeten- und Stirnradgetriebe aus Kunststoff oder Metall, mit denen sich Antriebssysteme für unterschiedlichste Positionieraufgaben zusammenstellen lassen.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ab ins All

Faulhaber hilft bei Raketen-Rekordversuch

Die Studenten der Abteilung Delft Aerospace Rocket Engineering (Dare) der Technischen Universität Delft (Niederlande) wollen mit ihrer Stratos III am 24. Juli den europäischen Höhenrekord zurückerobern für Raketen zurückerobern. Mit an Bord: Ein...

mehr...

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...