Controller TMC223

Blockiererkennung für Schrittmotoren

Chips mit serieller Schnittstelle erhöhen die Zuverlässigkeit, während sie gleichzeitig für eine Verringerung von Bauteilanzahl, Kosten und Komplexität von Motion-Control sorgen. Mit dem TMC223 erweitert Trinamic seine Familie der Single-Chip-Controller/Treiber-ICs für Schrittmotoren um einen neuen Baustein mit sensorloser Blockiererkennung.

Er eignet sich sowohl für dezentrale als auch für mehrachsige Positionierungsapplikationen und hat eine serielle (I2C) Schnittstelle. Die sensorlose Blockiererkennung ermöglicht die Implementierung einer genauen Positionskalibrierung sowie eines halb geschlossenen Regelkreisbetriebs beim Anfahren mechanischer Endhaltepunke. Geräusche und Vibrationen, die beim Erreichen von Endhaltepunkten entstehen, lassen sich so vermeiden. Gleichzeitig erhöht sich die Zuverlässigkeit. Der Einsatz von optischen Encodern, Positionssensoren oder Software-Algorithmen ist so in vielen Anwendungsfällen nicht mehr nötig. Durch den Einsatz des TMC223 als Peripherie-IC wird der Microcontroller von allen zeitkritischen Motion-Control-Aufgaben entlastet. Anwendungsbeispiele sind industrielle XYZ-Tische, Fertigungsroboter, Ventilsteuerungen oder Überwachungskameras.

Der TCM223 arbeitet im Betriebstemperaturbereich von minus 40 bis plus 125 Grad Celsius und kann programmierbare Spitzenströme bis 800 Milliampere liefern. Der integrierte Positionierungs-Controller ist für unterschiedliche Motorarten sowie Positionierbereiche konfigurierbar. Auch Parameter wie Geschwindigkeit und Beschleunigung lassen sich einstellen. Im Standby nimmt der IC weniger als 100 Mikroampere Strom auf. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...
Anzeige

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...