Bürstenlose Gleichstrommotoren

Präzise Drehzahlregelung

Die bürstenlosen Gleichstrommotoren von Ritter vereinen den hohen Wirkungsgrad und das stabile Drehzahl-Drehmomentverhalten von Bürstenmotoren mit dem Vorteil einer längeren Lebensdauer und besonderer Robustheit. Eine Kombination aus Rotorlageerfassung und Halbleiterleistungsschalter ersetzt den verschleißanfälligen Kommutator, und dank der eingesetzten Hallsensoren ist es möglich, die Drehzahl mit einer Genauigkeit von 0,1 Prozent zu regeln. Dadurch entsteht ein Antriebskonzept mit hohem Wirkungsgrad, langer Lebensdauer, hoher Drehzahlgenauigkeit und kompaktem Aufbau. Mit einem Set aus bürstenlosem Gleichstrommotor, direkt aufgesetzter Leistungs- und Steuerelektronik und präziser Drehzahlregelung lassen sich viele Anwendungen einfach und kostengünstig realisieren. Diese Lösungen sind für alle Antriebe geeignet, bei denen es auf eine große Drehzahlgenauigkeit und hohen Wirkungsgrad, sowie auf wirtschaftliche Umsetzung im Leistungsbereich bis zu einem Kilowatt ankommt. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebssystem Rifo-4.0

Individuelle Antriebe

Mit den Motoren Rifo-4.0 hat Ritter ein kompaktes und leistungsstarkes Antriebssystem geschaffen mit großem Potenzial an vielfältigen Anwendungen. Die feldorientierten Schrittmotoren haben eine vergleichsweise geringe Einbaumasse, da sie bei einem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Yaskawa

Simulator für Umrichter

Bei den Umrichtern GA500 und GA700 von Yaskawa lässt sich mit dem „Drive Programming Simulator“ bereits vorab klären, wie sich der Umrichter im Betrieb verhalten wird.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue NASA-Mission

Maxon-Antriebe fliegen wieder zum Mars

Die NASA sendet in den nächsten Wochen ihren fünften Rover zum Mars. Im Gepäck hat er einen Helikopter, der erstmals Flüge auf dem Roten Planeten durchführen wird. Motoren von Maxon sind dabei für mehrere missionskritische Aufgaben zuständig.

mehr...