Bürstenlose DC-Motoren nuvoDisc

Weniger Vibrationen im Beatmungsgerät

Portescap, ein Unternehmen von Danaher Motion, führt mit nuvoDisc eine Produktfamilie kompakter, bürstenloser DC-Kleinstmotoren ein. Mit nur 32 Millimeter Durchmesser und 11,7 Millimeter Länge hat der nuvoDisc Merkmale, die Leistungs- und Einsatzvorteile für Gerätehersteller und Endbenutzer ermöglichen. Dazu zählen eine gleichmäßige Drehzahl, die rasche Designintegration und mechanische Installation sowie die hohe Zuverlässigkeit, weil es dank des bürstenlosen Motors und der langen Lebensdauer der Kugellager keinen mechanischen Verschleiß gibt. Wegen des eisenlosen Designs – ohne Rastmoment – profitiert die Serie von minimalen Vibrationen. Die Motorenfamilie wurde eigens für Märkte konzipiert, die solche Miniaturausführungen dringend benötigen und eignet sich hervorragend für Anwendungen mit geringem verfügbarem Platz, wie etwa tragbare Beatmungsgeräte und Strichcode-Scanner. Das eisenlose Hochgeschwindigkeitsdesign beseitigt das Haltemoment und ermöglicht einen reibungslosen Betrieb und eine höhere Genauigkeit; das sichert eine gleichmäßige Geschwindigkeit im Vergleich zu herkömmlichen kompakten Kleinstmotoren. Ein Eisenanker-Design steht für Anwendungen zur Verfügung, die ein Rastmoment benötigen, wie etwa die Schiebersteuerung in der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik.

<em-space>Die nuvoDisc-Technologie des Herstellers aus der Schweiz ist mehr als 75 Prozent kürzer und 90 Prozent leichter als herkömmliche Kompaktmotoren. Sie bietet Technikern noch mehr Möglichkeiten, ihre Anwendungen kleiner zu gestalten, ohne Abstriche bei der Leistung in Kauf nehmen zu müssen. Mit einer Geschwindigkeit von maximal 50.000 Umdrehungen pro Minute und einer mechanischen Leistungsabgabe von maximal 30 Watt bietet der Motor den höchsten Wirkungsgrad aller DC-Kleinstmotoren. Darüber hinaus sind die Netzanforderungen durch den Bedarf von weniger Strom verringert, wodurch weniger Hitze erzeugt wird. Das Produkt ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung in der Beatmungsgeräte- und Strichcodelesegeräte-Industrie. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...