Arbeitszeit-Pausensteuerung AP 115

Geregelte Arbeit

Netter, Hersteller von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Industrie-Vibratoren, hat zum Anfang des Jahres seine neue Arbeitszeit-Pausensteuerung AP 115 vorgestellt. Arbeitszeit-Pausensteuerungen werden zur Ansteuerung von Intervallklopfern, Magnetventilen und Motorschützen überall dort eingesetzt, wo ein Arbeitsablauf zeitlich geregelt werden soll. Vorteile der Steuerung sind die Senkung des Geräuschpegels und Energieeinsparung. Das Arbeits- beziehungsweise Pausenintervall lässt sich von einer Sekunde bis 99 Stunden sekundengenau einstellen. Das aktive Intervall wird durch die stärker beleuchtete LED-Anzeige angezeigt und läuft im Countdown ab. Hauptvorteil gegenüber dem Vorgängermodel ist neben 100 bis 240 Volt Wechselspannung der erweiterte Spannungsbereich 24 Volt Gleichspannung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fördertechnik

Hier wird abgefüllt

Das Dosypack von Netter ist als Zuführung für optische Sortieranlagen und für schnelles, sehr genaues Dosieren und Befüllen beispielsweise von Verkaufsverpackungen einsetzbar. Es kombiniert einen Silobehälter und eine U- oder V-förmige Rinne zu...

mehr...

Fördertechnik

Wenn Luft vibriert

Minimales Dosieren von leichten und feinen Schüttgütern erfordert Förderrinnen, die sich in der Frequenz und Amplitude fein einstellen lassen. Eingesetzte Magnetrinnen werden oft mit der Netzfrequenz von 50 Hz oder auch mit 100 Hz betrieben und der...

mehr...

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...