handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

FMB-Antriebstechnik

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr

Antriebs- und FluidtechnikGrößter Arbeitgeber

sep
sep
sep
sep

Antriebstechnik und Fluidtechnik in Deutschland sind auf dem Vormarsch. Die beiden Branchen erwirtschafteten 2006 ein Umsatzvolumen von 19 Milliarden Euro, das ist ein Plus von rund 14 Prozent. Die gute Auftragslage führte zu einer hohen Kapazitätsauslastung beider Branchen von 96 Prozent und liegt damit über dem Durchschnitt des Maschinenbaus insgesamt (90,9 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten in der Antriebstechnik und Fluidtechnik beträgt 104.000. Beide Branchen zusammen sind der größte Arbeitgeber des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus und konnten gegen den Trend in den letzten zehn Jahren ihr Beschäftigungsniveau halten. Die deutsche Antriebs- und Fluidtechnik sind Gewinner der Globalisierung. Die Kunden weltweit wissen, dass die Performance ihrer Produkte maßgeblich durch die Zulieferer der Antriebstechnik und Fluidtechnik bestimmt wird. Auch für das Jahr 2007 rechnen die Branchen mit einem weiteren Rekordjahr. Der Umsatz (preisbereinigt) in der Antriebstechnik stieg im Zeitraum Januar bis November 2006 um 20 Prozent und in der Fluidtechnik um sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Als Lieferanten von Kernkomponenten jeglicher industrieller Anwendung zählen die Antriebs- und Fluidtechnik zu den Anbietern wichtigster Basistechnologien der gesamten Industrie. Beide Branchen sind Weltmarktführer. Der wichtigste Markt ist nach wie vor die USA, gefolgt von Italien, Frankreich und China. Wachstumsstarke Zukunftsmärkte für die deutsche Antriebs- und Fluidtechnik sind Indien, die Türkei und Osteuropa. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Regalbediengeräte

Schäden durch kinetische Energie der RGBsWeniger Reserven

Der Einsatz von Regalbediengeräten in modernen Regalkonstruktionen birgt einige Risiken. Welche Kräfte wirken und wie sie sich optimal ausgleichen lassen, beschreibt die neue FEM Richtlinie.

…mehr

NewsVDMA: Talsohle scheint erreicht

Inlandsgeschäft wieder stabiler

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FMB-Antriebstechnik

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr
Promess-UDM5_30

DrehmomentmoduleDrehmomentmessung und Antrieb in einem

Promess wird auf der Automatica seine Universellen Drehmomentmodule UDM5 präsentieren. Die Systeme kommen überall dort zum Einsatz, wo der Kunde einen hohen Anspruch an die Genauigkeit bei der Drehmomentmessung bei gleichzeitig hoher mechanischer Belastung stellt.

…mehr
Jakob Sicherheitskupplung_SKB

Kupplung zum KollisionsschutzMIt Sicherheit gegen Überlast

Im Maschinenbau gewinnen aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Dynamisierung Sicherheitsaspekte wie Kollisionsschutz an Bedeutung. Mit dem Typ SKB hat Jakob eine Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung für indirekte Antriebe im Sortiment.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige