AMKASmart IDT4

Kommunikation per Modubus

Die Kommunikation per Modubus unterstützt nun auch die Servoantriebslösung AMKASmart IDT4 von AMK. Auf Wunsch sind die Geräte mit einer Modbus-Schnittstelle (RTU über RS485) ausgestattet. Die Antriebssteuerung erfolgt über das AMK Feldbus Protokoll (AFP), mit dem unter anderem die Reglerfreigabe steuerbar ist, Positionierungen und Drehzahlregelungen sowie Diagnose und Fehlerbehandlung möglich sind. Über integrierte vier binäre Eingänge und drei binäre Ausgänge ist der Antrieb ansteuerbar. Außerdem sind sie individuell mit anwendungsbezogenen Funktionen belegbar. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wechselrichter

Vereint im Kasten

Mit dem Multiservo hat AMK ein System entwickelt, das als integrierte Lösung vier Wechselrichter samt Einspeisung und Motion Control in einem Gehäuse vereint. Durch Erweiterungsmodule kann die Anzahl der Achsen sogar noch erhöht werden.

mehr...

Antriebe

Regler in Reihe

Kostensensitive Anwendungen erfordern stetige Optimierung von energieeffizienten, geregelten Antrieben. Unabhängig von Leistung und Performance basiert die Umrichterreihe Amkasyn KW auf einer einheitlichen Hard- und Softwareplattform.

mehr...
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...