Acopos micro

Der Kleine kommt!

Das Licht der Öffentlichkeit erblickt erstmals der kleine Acopos von B+R aus Eggelsberg. Der Acopos micro ist ein kompakter Verstärker für Servo-Motoren, Stepper oder asynchrone Maschinen. Er arbeitet in unterschiedlichen Leistungsbereichen von 50 Watt bis ein Kilowatt. Er kommt dort zum Einsatz, wo pneumatische Achsen durch elektrische Antriebe ersetzt werden sowie in der Halbleiterbranche, der Verpackungsindustrie, bei Textilmaschinen und in der Druckverarbeitung. Es sind unterschiedliche Kühltechniken möglich – mit Cold Plate, Kühlkörper, Durchstecktechnik (sowohl von hinten als auch von vorn). Auch die Montage lässt verschiedene Varianten offen, seitlich oder rückwandig. Dass Gerät gehört zu den innovativen Neuvorstellungen des österreichischen Unternehmens auf der SPS/IPC/Drives. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dunkermotoren

Mit IoT auf die Motek

Auch 2019 ist Dunkermotoren wieder auf der Motek in Stuttgart vertreten und präsentiert Produkthighlights rund um das Thema Industrial Internet of Things. Mit dabei: tubulare Lineardirektantriebe.

mehr...