AC-Motoren

Spezialitäten: Schneller drehen; abwickeln

Orientalmotor hat im Rahmen seiner AC-Kompaktmotoren spezielle Lösungen vorgestellt: Zweipoligen Varianten erreichen mit einer Nenndrehzahl von 2.400 pro Minute einen fast doppelt so hohen Wert wie ihre vierpoligen Standard-Pendants. Die Motoren mit 80 oder 90 Millimeter Flanschmaß stehen mit Leistungen von 40, 60 90 und 150 Watt bereit und lassen sich mit einphasig 110/115 Volt oder dreiphaisg 220/230 Volt versorgen.

Torque-Motoren eignen sich durch ihre exakte Kraftdosierung gut für Abroll- und Abwickelprozesse. Beispielsweise werden die noch schweren vollen Rollen einer Etikettiermaschine mit hohem Startdrehmoment in Bewegung gesetzt. Je weiter die Rollen abgewickelt werden, desto weniger Kraft muss für ihre Drehbewegung aufgewendet werden, um die Abwickelgeschwindigkeit konstant zu halten. Da die Torque-Motoren durch eine fallende Geschwindigkeits-Drehmoment-Charakteristik gekennzeichnet sind, treffen sie diesen Anwendungsfall nahezu ideal. Beim Aufwickeln mit konstanter Spannung dagegen werden das Drehmoment halbiert und die Geschwindigkeit verdoppelt, wenn der Durchmesser der Rolle sich verdoppelt.

Bei den Torque-Motoren erfolgt die Geschwindigkeitseinstellung durch eine Änderung der Betriebsspannung. Sinngemäß wie oben beschrieben, können sie auch als Bremse fungieren. Die Torque-Motoren gibt es mit den Flanschmaßen 60, 70, 80 und 90 Millimeter. Sie leisten zwischen drei und 20 Watt und sind mit vielen europäischen und US-amerikanischen Anschlussspannungen zu haben.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

PK-Schrittmotor

Vorteile auf der Hand

20 Millimeter Rahmengröße bei 30 Millimeter Baulänge ist das neue Minimalmaß bei Oriental Motor: Der neuste, kleinste Typ der bewährten Zwei-Phasen-Schrittmotor-Serie PK liefert ein Haltemoment von 0,02 Newtonmeter.

mehr...

Schrittmotore

Zuverlässig gescannt

Schrittmotore helfen bei der Digitalisierung von BuchbeständenBibliotheken und Nationalarchive auf der ganzen Welt digitalisieren ihre Buchbestände. Das dient der Erhaltung kultureller Werte und bietet die Möglichkeit, die Dokumente über digitale...

mehr...

Antriebssystem

Prinzipbedingt überlegen

Antriebssystem Galaxie. Wittenstein hat das modulare Portfolio der Getriebe-Gattung Galaxie erweitert. Vier Varianten und neue Baugrößen erschließen Anwendungen mit speziellen Leistungs- und Integrationsanforderungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...