Zweich-Achs-Servoverstärker Ecovario 114 D

Jetzt zwei Achsen

Die Jenaer Antriebstechnik hat einen neuen Zweiachs-Servoverstärker im Leistungsbereich bis 1,4 Kilowatt vorgestellt. Der Ecovario 114 D hat die gleiche Gehäusegröße wie der einachsige Bruder und eignet sich für den Betrieb von zwei- oder dreiphasigen Synchronservomotoren, DC-Motoren, EC-Motoren und Schrittmotoren. Er bietet die digitale Strom-, Drehzahl- und Lageregelung mit Geschwindigkeits- und Momentenbegrenzung. Der Verstärker ist gegenüber der bisherigen Ecovario-Generation mit einem leistungsfähigeren digitalen Signalprozessor ausgestattet. Die Versorgung erfolgt mit 24 bis 70 VDC. Die Sicherheitsfunktion „Sicher abgeschaltetes Moment (STO)“ ist bereits integriert. Das Gerät ermöglicht den Betrieb mit unterschiedlichen Rückführsystemen sowohl für rotatorische als auch für lineare Antriebe, etwa Inkremental-Encoder, SIN/COS-Encoder oder Absolutwertencoder. Die Sollwertvorgabe des Ecovario 114 D kann wahlweise über CANopen, EtherCAT, Ethernet, Profibus DP, RS232 oder RS485 erfolgen. Mittels Sequenzprogrammierung können individuelle Steuerungs- und Bedienkonzepte realisiert werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zwei-Achs-Servoverstärker

Mehr Leistung

Jenaer Antriebstechnik stellt einen neuen Zwei-Achs-Servoverstärker im Leistungsbereich bis maximal 1,4 Kilowatt vor. Der Ecovario 114 D hat die gleiche Gehäusegröße wie das einachsige Schwestermodell und eignet sich für den Betrieb von zwei- oder...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...