V-Sensoren

Überwacht Module lückenlos

Ob Automation und Handhabungstechnik oder andere Fertigungsverfahren in der Industrie – die Prozessüberwachung spielt eine wachsende Rolle. Auch kleine Abweichungen in der Fertigungsqualität oder Abnutzungserscheinungen von Anlagen entscheiden über den dauerhaften Erfolg von Unternehmen. So gilt es heute mehr denn je, defekte Komponenten frühzeitig aufzuspüren und zügig auszutauschen. Die neuen ACE V-Sensoren übernehmen diese Überwachungsaufgaben. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn – wie in Linearmodulen, Drehmodulen oder Greifern – eine Endlage beziehungsweise die Vibrationen in einer Endlage überwacht werden sollen. Das Funktionsprinzip ist immer gleich: Ist ein auf Überbeanspruchung, variierende Verfahrensstärken oder nachlassende Dämpfereigenschaften zurückzuführender Vibrationsanstieg zu verzeichnen, dann wird der Prozess schnell über die Verbindung zur Steuerung des Linearmoduls unterbrochen. Die Sensoren sind formschlüssig direkt in der C-Nut anzubringen. Mithilfe spezieller Adapter sind auch Fixierungen an einer T-Nut oder Schwalbenschwanznut möglich. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckmessumformer

Sichere Druckmessung

Siemens stellt mit dem Sitrans P320/420 einen Druckmessumformer vor, der eine Safety-Integrity-Level(SIL)-Inbetriebnahme aus der Ferne ermöglicht. Das spart Zeit bei der Inbetriebnahme von Geräten, die funktionale Sicherheit benötigen.

mehr...

Anwendungslösungen

Doppelt geht auch

Gefran wird auf der SPS IPC Drives mit zwei Ständen vertreten sein. In Halle 4 demonstriert das Unternehmen seine Lösungen für die Antriebstechnik, wie beispielsweise das Applikationsbeispiel Solarpumpe.

mehr...

Sicherheitssensor

RFID statt Schlüssel

Je mehr Zugangspunkte eine Maschine oder Anlage hat, desto aufwendiger wird die Überwachung der Sicherheitseinrichtungen. Zum einen muss die Sicherheit von Personen und Material gewährleistet sein, zum anderen die Reinheit der Produkte und ein...

mehr...
Anzeige

Sensortaster

Taster für das IoT

Von Captron kommt eine neue Generation an Tastern, mit der das Unternehmen das Einsatzspektrum seiner Lösung Smartcap erweitert. Die Sensortaster eignen sich für IoT-Anwendungen und können Informationen in Echtzeit an den Bediener übermitteln.

mehr...

Laserscanner

Sicherheit im Fokus

In den Mittelpunkt seines Messeauftritts stellt der Sensorexperte Leuze electronic seine Kompetenz in Safety at work. Auf Basis seiner Sicherheits-Lichtvorhänge MLC entwickelte der Optosensorikhersteller mit Smart Process Gating eine Alternative zum...

mehr...