Torquemotoren

Kleiner, aber stärker

Die neue Baureihe an Torquemotoren der Generation DST von Baumüller zeichnet sich durch eine verbesserte Leistungsdichte und einen größeren Drehzahlbereich aus. Weiterhin konnte das Momentspektrum erhöht werden. Mit der Erweiterung der Motorenreihe durch die Baugröße 400 sind jetzt Bemessungsdrehmomente bis zu 20.000 und Maximalmomente von 32.000 Newtonmeter möglich. Zusätzlich wurde der Einbauraum reduziert. Damit, so Baumüller, werden nicht nur neue Anwendungen erschlossen, sondern auch die Produktivität gesteigert. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

DCX Motoren und GPX Getriebe

X-Drive-Familie wächst

Stärker und effizienter sei sie, sagt Maxon, und sie habe jetzt noch mehr Kombinationsmöglichkeiten: Die konfigurierbare X-Drives-Baureihe bekommt Zuwachs. Mehrere lange Versionen von bürstenbehafteten DC-Motoren erweitern das Sortiment.

mehr...

Schrittmotoren

Motor bleibt im Tritt

Die netzwerkfähigen, integrierten Schrittmotorantriebe „Lexium MDrive“ von Koco Motion kommen mit dem Ethernet-basierten Feldbussystem Profinet IO für die industrielle Automatisierung. Die Profinet-Antriebe sind kompakt konstruiert und lassen sie...

mehr...

Flachmotoren

Leichte Flachmänner

Für Anwendungen mit hoher Präzision auf engem Raum bietet die in Feldkirchen bei München ansässige Firma Nanotec jetzt BLDC-Flachmotoren in drei unterschiedlichen Längen an.

mehr...
Anzeige

Elektrisches Rad ez-Wheel

Waren auf der Rolle

Bibus hat ein elektrisches Rad mit integriertem Motor, Elektronik und Akkus samt kabelloser Ansteuerung für den Personen- und Warentransport entwickelt. Die Serie 300 des „ez-Wheel“ könne einfach in ein beliebiges Fahrgestell oder in ein mobiles...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Winkelgetriebe

Hoher Wirkungsgrad

Für mannigfache Einsätze in der Intralogistik hat ABM Greiffenberger das Winkelgetriebe KG 62 entwickelt. Das zweistufige Getriebe erreicht unter anderem eine hohe Leistungsdichte mit einem Wirkungsgrad bis 96 Prozent.

mehr...

Servomotoren

Freude am Sparen

Die neuen ihXT-Servomotoren von AMK kommen mit Wechselrichter und ausschließlich dem, was für eine präzise Servoregelung unverzichtbar ist. Mit der neuen Reihe erweitert AMK sein Programm um einen vollwertigen Servoantrieb im Leistungsbereich von...

mehr...