Antriebs- und Steuerungstechnik

„Hutmode“ für Tasten

Man kann die Tastatur TKG-024-OEM von Gett natürlich nehmen wie sie ist, denn ihre geringen Abmessungen, Staub- und Spritzwasserschutz nach IP 65 sowie ihre universellen Einsatzmöglichkeiten sprechen für sich. Alternativ gibt es aber auch zweifarbig gespritzte Tastenkappen mit abriebfester Beschriftung oder mit auswechselbarer Beschriftung. Die Kombination mehrerer Eingabefelder erlaubt es, ein Vielfaches der 24-Tasten-Tastatur zusammenzustellen. Beim Einstecken in das Gehäuse oder die Frontplatte rastet die Tastatur ein. So braucht man keine Schrauben zur Befestigung und der Austausch geht blitzschnell. Der Tastenhub kommt dem, einer Langhubtastatur nahe und sorgt für hohen Bedienkomfort. Beständig gegen Öl und Lösungsmittel eignet sich die Komponente für die Industrie, z.B. als Bedienfeld an Geräten und Maschinen. Bei Bedarf ist sie leicht zu reinigen. mr

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Identtechnik

Berühren erwünscht!

Was in den meisten Museen überhaupt nicht gern gesehen wird, ist bei den hier vorgestellten Touchscreens Teil ihrer Funktionalität. Nicht einmal die Handschuhe muss man dabei ausziehen. Das verwendete resistive Abtastverfahren hat nämlich den...

mehr...

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...