Sterilisierbare Motoren EC

Klein, fein, sehr schnell

Für medizintechnische Anwendungen im oberen Drehzahlbereich bis 90.000 pro Minute lanciert Maxon Motor die beiden sterilisierbaren Antriebe EC Size 5 und EC 13. Konzipiert sind sie für den Einsatz mit oder ohne die eigens für sie entwickelten Planetengetriebe. Allein oder als Motor beziehungsweise Getriebe-Kombination – in jedem Fall stehen die Antriebe für hohe Drehzahlen, geräusch- und vibrationsarmen Lauf, geringe Wärmeemission und minimale Baugröße. Die Antriebe sind identisch aufgebaut und haben dieselben „inneren Werte“, gleiche Leistungsdaten und Eigenschaften. In ihren Abmessungen hingegen sind sie auf die entsprechenden geographischen Zielmärkte ausgerichtet: Motor und Getriebe der Size 5-Variante haben Abmessungen in U.S. Customary Units. Die EC 13 / GP 13-Variante hingegen ist im metrischen Maßsystem daheim, misst im Durchmesser 13 Millimeter, hat eine Drei-Millimeter-Welle und einen Planflansch mit drei stirnseitigen Gewinden. Beide Antriebe sind sterilisierbar mit typischerweise 500 Autoklavenzyklen. Bei beiden Motoren kann zwischen Hall-Sensoren und sensorlos sowie aus drei verschiedenen Wicklungstypen gewählt werden. Die Getriebe sind jeweils in Ausführungen mit einer, zwei oder drei Stufen sowie mit oder ohne abgangseitiger Wellendichtung verfügbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

DC-Motor

Der Kräftige

Die drehmomentstarken, bürstenlosen EC-i-Motoren von Maxon Motor gibt es jetzt auch im kleinen Durchmesser – und in mehreren Varianten. Sie sind geeignet für Handgeräte sowie Anwendungen in der Robotik.

mehr...

Maßgeschneiderte Kettenlösungen

Mehr ist weniger

Die Antriebskette wird oft als Mittel zum Zweck wahrgenommen, während die sie umgebenden komplexeren Komponenten eine höhere Beachtung erfahren. So setzen Konstrukteure oft kostengünstige Standardlösungen ein, allerdings bietet Tsubaki für spezielle...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...