Steckverbinder

Robustes Gehäuse

Neues Gehäuse für Steckverbinder

Zum einen steht ein neues gewinkeltes Anbaugehäuse zur Verfügung, das sich mit vier Befestigungsschrauben fixieren lässt. Speziell für Maschinen mit hoher mechanischer Belastung ist dieses Metallgehäuse die geeignete Wahl für eine robuste Bauweise. Es ist prädestiniert für Applikationen im Maschinenbau, bei denen durch hohe Geschwindigkeiten extreme Kräfte auch auf die Steckverbindungen einwirken. Das Anbaugehäuse verfügt weiterhin über ein spezielles Dichtungssystem, das den direkten Kontakt zwischen Steckverbindergehäuse und Anbaufläche gewährleistet. Die zweite Neuheit ist das Han 3 A Durchführungsgehäuse aus Metall. Dieses ist ebenfalls mit allen Kontakteinsätzen kombinierbar und lässt sich wahlweise von der Vorder- oder Rückseite in Schaltschrankwänden montieren. Daneben ist das Gehäuse durch eine Verschraubung an der Anschlussseite abdichtbar, so dass die komplette Schnittstelle im Einsatzbereich IP 65 / 67 geschützt ist. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zahnriemen

Noch belastbarer

Mulco erweitert die Hochleistungszahnriemen-Familie „move“ um eine neue Teilung mit 15 Millimeter. Die Endlos-Variante Brecoflex move AT15 ist bereits lieferbar. Wichtigstes Entwicklungsziel bei diesen Ausführungen war eine deutlich gesteigerte...

mehr...

Trommelmotoren

Nudeln am laufenden Band

Fördertechnik-Komponenten von Rulmeca sind bei einem italienischen Pastahersteller im Einsatz. Der Pastahersteller De Cecco in Ortona fertigt in drei Schichten auf zwölf Fertigungslinien rund 400.000 Kilogramm Pasta pro Tag.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...