Softwarereihe Proficy

Produktionsdaten sammeln und auswerten

Proficy RX 2.0 von GE Fanuc ist ein Softwaretool, mit dessen Hilfe Produktionsdaten gesammelt, konsolidiert und analysiert werden können, um so eine ganzheitliche Sicht auf Fertigungsprozesse zu gewinnen. Die Software eignet sich für viele Anwendungen, unter anderem für die Überwachung von Reaktionen und von Kristallisierungs-, Trocknungs- und Mischprozessen. Proficy RX unterstützt die Softwarelösung „Process Analytical Technology (PAT) der FDA, die Herstellern von Medikamenten helfen soll, Trendänderungen zu folgen und neue Technologien und Methoden zu übernehmen. Proficy RX wurde mit einer PAT-spezifischen Benutzerschnittstelle und Befehlsstruktur versehen. Die kombinierten Funktionalitäten von SQL und Proficy Historian ermöglichen eine effiziente und sichere Speicherung aller Daten. Proficy RX 2.0 wartet mit vielen neuen Leistungsmerkmalen auf, darunter mit einem Visual Script Wizard, der eine einfache Möglichkeit zum Entwickeln, Testen und Implementieren ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse bietet, oder mit dem Proficy RX OPC Server DA 3.0, der die Kommunikation von Proficy RX-Laufzeitdaten mit anderen Anwendungen ermöglicht. Das Ergebnis ist eine Echtzeit-Rückmeldung des Systems, die zu höherer Qualität und geringeren Bearbeitungszeiten führt. Zudem bietet die Software eine integrierte Standard-Datenbank, die den Pflegeaufwand reduziert. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...
Anzeige

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...