Software für Antriebslösungen

Passgenaue Produktauswahl

Software-Werkzeuge des Antriebs- und Automatisierungsspezialisten Lenze werden in enger Zusammenarbeit mit Encoway laufend an neueste technische Anforderungen und Kundenbedürfnisse angepasst. Kunden und Lenze-Vertriebsmitarbeiter nutzen den Drive Solution Catalogue (DSC) und den Drive Solution Designer (DSD) zur einfachen Auswahl und Auslegung von Antriebslösungen. Das leistungsstarke Auslegungswerkzeug DSD unterstützt den Engineeringprozess. Mit dem DSD werden Antriebskomponenten auf physikalische Anforderungen und realisierbare Kombinationen interaktiv geprüft. Alternativen unterschiedlicher Lösungskonzepte, Antriebstechniken und Produkte werden gebildet und verglichen. Im Anschluss an die Auslegung kann die Energieeffizienz der geplanten Anlage ermittelt werden. Am Ende einer jeden Auslegung erhält der Anwender vergleichende Auswertungen zum Energieverbrauch sowie Optimierungspotenziale für das komplette Anwendungsszenario – den so genannten Energiepass Antriebslösung. Geht es um die schnelle Auswahl einzelner Produkte oder Antriebssysteme, ist der „Drive Solution Catalogue“ (DSC) das passende Software-Werkzeug. Mit den Suchfunktionen des DSC lassen sich Produkte anhand von Leistungsdaten und spezifischen Eigenschaften finden. Das gesamte Produktprogamm wird dargestellt, und komplexe Produkte wie Getriebemotoren können einfach und bedarfsgerecht konfiguriert werden. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Management

Neugart: Neuer Geschäftsleiter Supply Chain

Der Getriebespezialist Neugart hat seine Geschäftsleitung erweitert: Holger Obergföll ist seit 1. Mai 2019 neuer Geschäftsleiter (COO) Supply Chain. In der neu geschaffenen Funktion verantwortet er das Management sämtlicher interner und externer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Federspannzylinder

Klemmt zeitweise

Hydromechanische Federspannzylinder der Baureihe ZSF von Jakob Antriebstechnik werden als Spannelemente überall dort eingesetzt, wo verschiebbare oder bewegliche Maschinenteile zeitweise geklemmt oder arretiert werden müssen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auswahlfaktoren

Mechanik unter rauen Bedingungen

Genauso wie elektromechanische Aktuatoren und andere mechanische Antriebskomponenten sich immer besser für Anwendungen mit hohen Belastungen eignen, steigt ihre Fähigkeit, rauen Bedingungen zu trotzen. Extreme Temperaturen, hohe Partikelbelastung,...

mehr...

Ecco-3D-Sensoren

Ziemlich kompakt

Smartray, Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, präsentiert seine Ecco-3D-Sensoren. Die Sensoren dieser Serie seien die kleinsten und wirtschaftlichsten 3D-Sensoren ihrer Klasse, so der Hinweis des Anbieters.

mehr...