Sinumerik 802D sl

CNC-Steuerung für Kompaktklasse

Siemens Drive Technologies hat seine Reihe für Werkzeugmaschinensteuerungen um ein Modell für die Kompaktklasse erweitert. Damit steht neben der Sinumerik 802D sl für Standardmaschinenanwendungen und der 840D sl für Premiumanwendungen die neue Sinumerik 828D für anspruchsvolle Dreh- und Fräsmaschinen im Werkstattbereich zur Verfügung. Mit intelligenten kinematischen Transformationen, einer leistungsfähigen Werkzeugverwaltung und einer 80-bit-Genauigkeit hat die neue Steuerung ein Leistungsspektrum, das laut Anbieter bislang nur im Premium-Segment der CNC-Steuerungen etabliert war. Die Sinumerik 828D ist sowohl für die Herstellung von Einzelteilen und Kleinserien geeignet als auch für die Großserienproduktion. Die grafische Arbeitsschrittprogrammierung von Shop-Mill und Shop-Turn ermöglicht kurze Programmierzeiten bei der Herstellung geringer Stückzahlen. Bei Großserien reduziert die Hochsprachenprogrammierung zusammen mit Program-Guide zur Parametrierung von Technologiezyklen die Bearbeitungszeiten erheblich. Zusätzlich kann wie in Asien und USA üblich mit ISO programmiert werden. Damit bietet die Sinumerik 828D alle weltweit etablierten CNC-Programmiermethoden und ermöglicht somit den Maschinenherstellern die globale Vermarktung ihrer Produkte mit nur einer CNC-Ausrüstung. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...