Sicherheits- und Überlastkupplungen (kostenloses Exemplar)

Sicherheits- und Überlastkupplungen

bilden eine sehr wichtige mechanische Komponente der Antriebstechnik. Fundiertes Grundwissen hierüber vermittelt das Fachbuch „Sicherheits- und Überlastkupplungen“ von R+W, Klingenberg. Es erschien als Band Nr. 312 der bekannten Reihe „Bibliothek der Technik“ im Süddeutschen Verlag onpact. Das Buch fügt sich nahtlos an den bereits in derselben Reihe erschienenen Band Nr. 297 „Präzisionskupplungen und Gelenkwellen“ an. Die Autoren analysieren den heutigen Markt der Sicherheitskupplungen und vergleichen die verschiedenen am Markt erhältlichen Komponenten. Darüber hinaus informiert das Buch ausführlich und anschaulich über mechanisch schaltende Sicherheitskupplungen mit vielen Abbildungen und Beispielen aus der Praxis. Eine weitere zentrale Rolle spielt die Auslegung der Kupplung und die Wahl des richtigen Funktionsprinzips. Möchten auch Sie von der Arbeit der Klingenberger Experten profitieren, können Sie ein kostenloses Exemplar über unseren Kennzifferservice direkt bei R+W bestellen. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Metallbalgkupplungen

Weitere Kupplungen

R+W hat die Produktreihe der Metallbalgkupplungen SP3 um weitere Modelle ergänzt. Die geschweißte Ausführung überträgt Drehmomente von 800 bis 10.000 Newtonmeter. Bisher gab es die SP3 mit Außenkonus für Drehmomente im Bereich von 60 bis 500...

mehr...

Sicherheitskupplungen

Radial montierbar

R+W erweitert die Variantenvielfalt der Sicherheitskupplungsbaureihe ST. Ab sind die Industriekupplungen in verschiedenen Versionen erhältlich, die eigens zum Schutz für Extruder entwickelt wurden.

mehr...

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...