Sicherheits- und Überlastkupplungen (kostenloses Exemplar)

Sicherheits- und Überlastkupplungen

bilden eine sehr wichtige mechanische Komponente der Antriebstechnik. Fundiertes Grundwissen hierüber vermittelt das Fachbuch „Sicherheits- und Überlastkupplungen“ von R+W, Klingenberg. Es erschien als Band Nr. 312 der bekannten Reihe „Bibliothek der Technik“ im Süddeutschen Verlag onpact. Das Buch fügt sich nahtlos an den bereits in derselben Reihe erschienenen Band Nr. 297 „Präzisionskupplungen und Gelenkwellen“ an. Die Autoren analysieren den heutigen Markt der Sicherheitskupplungen und vergleichen die verschiedenen am Markt erhältlichen Komponenten. Darüber hinaus informiert das Buch ausführlich und anschaulich über mechanisch schaltende Sicherheitskupplungen mit vielen Abbildungen und Beispielen aus der Praxis. Eine weitere zentrale Rolle spielt die Auslegung der Kupplung und die Wahl des richtigen Funktionsprinzips. Möchten auch Sie von der Arbeit der Klingenberger Experten profitieren, können Sie ein kostenloses Exemplar über unseren Kennzifferservice direkt bei R+W bestellen. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitalisierung

Kupplungen in VR

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind Vernetzung, steigende Produktivität und neue Geschäftsmodelle gefragt. R+W zeigt auf der SPS IPC Drives neben den etablierten Metallbalg- und Elastomerkupplungen sowie den Sicherheitskupplungen aus dem Bereich...

mehr...

Metallbalgkupplungen

Weitere Kupplungen

R+W hat die Produktreihe der Metallbalgkupplungen SP3 um weitere Modelle ergänzt. Die geschweißte Ausführung überträgt Drehmomente von 800 bis 10.000 Newtonmeter. Bisher gab es die SP3 mit Außenkonus für Drehmomente im Bereich von 60 bis 500...

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...