Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Antriebe

Sechs auf einen Streich

Wer hier an das tapfere Schneiderlein denkt, liegt völlig falsch. Hier geht es um kompakte Servo-Planetengetriebe, die Lenze in sechs neuen Getriebegrößen bis 1.000 Newtonmeter Drehmoment anbietet. Die Getriebe mit hoher Überlastfähigkeit, kombiniert mit passenden dynamischen Motoren, ergeben leistungsstarke Einheiten, die speziell für die Verpackungs- und Handhabungstechnik konzipiert wurden. Sämtliche Verbindungselemente sind kraftschlüssig realisiert, so dass im dauerhaften Reversierbetrieb keine Passfeder ausschlagen kann. Das Verdrehspiel wird nur durch die Verzahnung beeinflusst. Die Planetengetriebe erreichen ein Verdrehspiel zwischen drei und acht Winkelminuten. Auch die Verbindung zu den Motoren verzichtet auf Formschluss und setzt auf kraftschlüssige, beidseitig geschlitzte Klemmnaben, um Unwuchten weitgehend zu vermeiden. Die passenden MCS-Servomotoren erreichen eine hohe Leistungsdichte bei guten Rundlaufeigenschaften durch geringe Rastmomente. Sie lassen sich mit Standardwerkzeug montieren. Alle elektrischen Verbindungen sind steckbar. Abgestimmte Servoregler der Reihe ECS komplettieren das System. Diese stehen für eine bis zu dreifache Überlastfähigkeit und kommunizieren mit allen gängigen Feldbussystemen. mr

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Standards

Die Zukunft der Fertigung heißt Plug & Produce

Standards sorgen für mehr Flexibilität und Offenheit in der Produktion. Herstellerübergreifend standardisierte Schnittstellen für Steuerungs-, Rezept- und Produktdaten gibt es bereits, mit dem Konzept von Verwaltungsschale (Administration Shell) und...

mehr...

Know-how

Passive Bauelemente mit aktiver Rolle

Haben Bauelemente als unteilbare Baueinheit weder Verstärker- noch Steuerungsfunktion, handelt es sich um passive Bauelemente (Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Verbindungselemente, elektromechanische Relais).

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Außenläufermotor

Motor für FTS

Maccon hat die XR-15-Familie flacher bürstenloser DC-Motoren als Außenläufer vorgestellt. Diese Serie des englischen Herstellers Printed Motor Works hat eine kurze axiale Länge und eignet sich für enge Bauräume.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...

Elektrische Antriebe

Lenken im Schmalgang

Bonfiglioli hat elektrische Antriebe für moderne intralogistische Prozesse vorgestellt. Hierzu gehören auch Leerlauflenksysteme der Baureihe 601W0E, die typischerweise im Heck von Drei- und Vier-Rad-Gegengewichtsgabelstaplern eingesetzt werden.

mehr...