Antriebe

Sechs auf einen Streich

Wer hier an das tapfere Schneiderlein denkt, liegt völlig falsch. Hier geht es um kompakte Servo-Planetengetriebe, die Lenze in sechs neuen Getriebegrößen bis 1.000 Newtonmeter Drehmoment anbietet. Die Getriebe mit hoher Überlastfähigkeit, kombiniert mit passenden dynamischen Motoren, ergeben leistungsstarke Einheiten, die speziell für die Verpackungs- und Handhabungstechnik konzipiert wurden. Sämtliche Verbindungselemente sind kraftschlüssig realisiert, so dass im dauerhaften Reversierbetrieb keine Passfeder ausschlagen kann. Das Verdrehspiel wird nur durch die Verzahnung beeinflusst. Die Planetengetriebe erreichen ein Verdrehspiel zwischen drei und acht Winkelminuten. Auch die Verbindung zu den Motoren verzichtet auf Formschluss und setzt auf kraftschlüssige, beidseitig geschlitzte Klemmnaben, um Unwuchten weitgehend zu vermeiden. Die passenden MCS-Servomotoren erreichen eine hohe Leistungsdichte bei guten Rundlaufeigenschaften durch geringe Rastmomente. Sie lassen sich mit Standardwerkzeug montieren. Alle elektrischen Verbindungen sind steckbar. Abgestimmte Servoregler der Reihe ECS komplettieren das System. Diese stehen für eine bis zu dreifache Überlastfähigkeit und kommunizieren mit allen gängigen Feldbussystemen. mr

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...

Zahnriemen

Noch belastbarer

Mulco erweitert die Hochleistungszahnriemen-Familie „move“ um eine neue Teilung mit 15 Millimeter. Die Endlos-Variante Brecoflex move AT15 ist bereits lieferbar. Wichtigstes Entwicklungsziel bei diesen Ausführungen war eine deutlich gesteigerte...

mehr...

Trommelmotoren

Nudeln am laufenden Band

Fördertechnik-Komponenten von Rulmeca sind bei einem italienischen Pastahersteller im Einsatz. Der Pastahersteller De Cecco in Ortona fertigt in drei Schichten auf zwölf Fertigungslinien rund 400.000 Kilogramm Pasta pro Tag.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...