Antriebstechnik

Schutzzaun im Selbstbau

Die Tarakos-Software beschleunigt die Planung und den Aufbau neuer Hochregallager oder Montagelinien, hilft neue Stationen zu integrieren und ermöglicht die Feinjustierung bereits etablierter Systeme. Mit der passenden Econfence-Objektbibliothek können Fertigungs- und Fabrikplaner die passenden Schutzzäune virtuell erstellt werden. Anhand der Objektbibliothek generieren die Anwender maßgeschneiderte virtuelle Zäune. Mehrere vordefinierte Standardbreiten ermöglichen ein zentimetergenaues Umsetzen der jeweiligen Anforderungen. Ebenso enthält die Software Optionen für die speziellen Ausklinkungen und Durchbrüche in den Gittern. Selbst für komplexe Planungen verlangt die Software weder eine Ausbildung zum technischen Zeichner noch Kenntnisse in CAD-Systemen. Der TaraVRbuilder projektiert die Schutzzäune. Zwei verschiedene Methoden stehen zur Verfügung. Auf dem manuellen Wege wählt der Anwender die einzelnen Module aus, parametrisiert sie und fügt sie nacheinander zusammen. Andererseits setzt die Software diese Konfiguration automatisch um. Mit der speziell für die Econfence-Modelle entwickelten Funktion ¿Polylinie¿ zeichnet der Anwender das gewünschte Layout linienförmig ab und definiert die einzelnen Eckenwinkel. Im Anschluss berechnet die Software die passenden Zaunelemente und ordnet sie entsprechend an. Maßänderungen, die ohne Software-Einsatz mühsam neu gezeichnet werden müssten, lassen sich auf Knopfdruck vornehmen. Während der Projektierung fügt die Software sichtbar die Bemaßungen hinzu und versieht die Zaunelemente mit einer Bauteilnummer. Die Entwürfe dienen daher gleichzeitig als Aufstellpläne. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Asynchronmotoren

Ex und effizient

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG bietet explosionsgeschützte Asynchronmotoren der Baureihe W22Xd nach den Standards der IE-Klassifizierung an – bis Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...