handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Schutzzaun im Selbstbau

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

FMB-Antriebstechnik

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr

AntriebstechnikSchutzzaun im Selbstbau

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik: Schutzzaun im Selbstbau

Die Tarakos-Software beschleunigt die Planung und den Aufbau neuer Hochregallager oder Montagelinien, hilft neue Stationen zu integrieren und ermöglicht die Feinjustierung bereits etablierter Systeme. Mit der passenden Econfence-Objektbibliothek können Fertigungs- und Fabrikplaner die passenden Schutzzäune virtuell erstellt werden. Anhand der Objektbibliothek generieren die Anwender maßgeschneiderte virtuelle Zäune. Mehrere vordefinierte Standardbreiten ermöglichen ein zentimetergenaues Umsetzen der jeweiligen Anforderungen. Ebenso enthält die Software Optionen für die speziellen Ausklinkungen und Durchbrüche in den Gittern. Selbst für komplexe Planungen verlangt die Software weder eine Ausbildung zum technischen Zeichner noch Kenntnisse in CAD-Systemen. Der TaraVRbuilder projektiert die Schutzzäune. Zwei verschiedene Methoden stehen zur Verfügung. Auf dem manuellen Wege wählt der Anwender die einzelnen Module aus, parametrisiert sie und fügt sie nacheinander zusammen. Andererseits setzt die Software diese Konfiguration automatisch um. Mit der speziell für die Econfence-Modelle entwickelten Funktion ¿Polylinie¿ zeichnet der Anwender das gewünschte Layout linienförmig ab und definiert die einzelnen Eckenwinkel. Im Anschluss berechnet die Software die passenden Zaunelemente und ordnet sie entsprechend an. Maßänderungen, die ohne Software-Einsatz mühsam neu gezeichnet werden müssten, lassen sich auf Knopfdruck vornehmen. Während der Projektierung fügt die Software sichtbar die Bemaßungen hinzu und versieht die Zaunelemente mit einer Bauteilnummer. Die Entwürfe dienen daher gleichzeitig als Aufstellpläne. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FMB-Antriebstechnik

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr
Promess-UDM5_30

DrehmomentmoduleDrehmomentmessung und Antrieb in einem

Promess wird auf der Automatica seine Universellen Drehmomentmodule UDM5 präsentieren. Die Systeme kommen überall dort zum Einsatz, wo der Kunde einen hohen Anspruch an die Genauigkeit bei der Drehmomentmessung bei gleichzeitig hoher mechanischer Belastung stellt.

…mehr
Jakob Sicherheitskupplung_SKB

Kupplung zum KollisionsschutzMIt Sicherheit gegen Überlast

Im Maschinenbau gewinnen aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Dynamisierung Sicherheitsaspekte wie Kollisionsschutz an Bedeutung. Mit dem Typ SKB hat Jakob eine Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung für indirekte Antriebe im Sortiment.

…mehr
Tox-Kraftpaket line-X Typ X-K

Kraftpaket line-XPerformance verbessert

Tox hat den Antriebszylinder line-X durch ein Update verbessert – höhere Eilhubkräfte, größere Hubgeschwindigkeit und verlängerte Wartungsintervalle sind das Ergebnis.

…mehr
8LS-Servomotoren

ServomotorenHöchste Dichte

B&R entwickelt die Servomotoren-Baureihe 8LS weiter. Die neuen Motoren der Baugröße fünf in den Baulängen A/B/C fügen sich in die bestehende 8LS-Produktlinie ein. Sie ermöglichen höhere Leistungen und ergänzen damit die Produktlinie im mittleren Bereich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige