Schütze

Unempfindlich

Mit der neuen Generation der dreipoligen ABB Schütze AF09Z…AF38Z können Anwender die Betriebszuverlässigkeit ihrer Anlagen, zum Beispiel Drehstrommotoren oder Beleuchtungsanlagen, deutlich erhöhen. Die Schütze sind unempfindlich gegenüber kurzen Einbrüchen der Steuerspannung und sowohl für AC- als auch für DC-Ansteuerung konstruiert. Sie können direkt über den Ausgang einer SPS mit 24 V DC und 500 mA angesteuert werden. Darüber hinaus bieten sie eine im Vergleich zu den Vorgängermodellen um bis zu 80 Prozent reduzierte Anzugsleistung der AC-Spule. Die Schütze sind in zwei Baugrößen mit jeweils 45 Millimeter Gerätebreite von vier bis 18,5 Kilowatt 400 V AC-3 und bis 50 A AC-1 erhältlich. Als Vorteile des dreipoligen Schutzes nennt ABB: AC/DC-Ansteuerung, höhere Anlagenverfügbarkeit, reduzierter Platzbedarf sowie Entfall von Schnittstellenrelais oder Löschglied. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatiserung

handling award: Gewinner der Kategorie 3

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen – vor allem wenn der handling award verliehen wird. In insgesamt vier Kategorien wurden Gewinner prämiert, in der Kategorie 3 "Automatisierung" gingen die Preise an einen Sicherheits-Laserscanner, einen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige