Scheibenläufermotoren

Der Sonne entgegen

Die Solarindustrie stellt an die Antriebstechnik hohe Anforderungen. Exakte Positioniergenauigkeit, Dynamik im Drehzahlstellbereich und eine hohe Langzeitstabilität gehören dazu. Insbesondere gilt es, die Solarpanels auch bei ungünstigen Wetterbedingungen optimal zum Einfall der Sonnenstrahlen zu positionieren. Diesen Ansprüchen will Baumüller aus Nürnberg gerecht werden. Die bürstenlosen Scheibenläufermotoren des Antriebsspezialisten verfügen zum einen über ein geringes Drehmomentenrippel, zum anderen weisen sie eine leichte Regelbarkeit und exakte Positioniergenauigkeit auf. Zudem sind die Scheibenläufer laut Anbieter aufgrund ihrer großen Dynamik im Drehzahlstellbereich optimal dazu geeignet, bei großen Umweltschwankungen, etwa hohen Windeinwirkungen, die Panels in eine sichere Position zu fahren. Bürstenlose Scheibenläufermotoren zeichnen sich überdies durch eine hohe Lebensdauer aus. Durch den Verzicht auf verschleißbehaftete Bauteile und die hohe Langzeitstabilität können Serviceaufwand und Wartungskosten auf ein Minimum reduziert werden. Baumüller bietet die Scheibenläufermotoren auf Wunsch als integrierte Einheiten an und kann komplette Antriebseinheiten bestehend aus Scheibenläufer mit Getriebe, Geber/Tacho und Bremse liefern. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Energieeffiziente Antriebe

Nachhaltig energieeffizient

Einsparpotenziale über den gesamten Lebenszyklus nutzenDie Nachfrage nach energieeffizienten und damit kostensparenden Anlagen nimmt immer mehr zu. Entscheidend für die Lebenszykluskosten (Life Cycle Costs, LCC) einer Maschine ist dabei...

mehr...

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...