Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Antriebstechnik

Gerührt oder geschüttelt?

Betonverdichtung a la Carte wird mit dem fahrbaren Rüttelfrequenzregler Multivar möglich. Er ersetzt herkömmliche elektromechanische Umrichter mit fester Rüttelfrequenz durch ein System, das die Einstellung der Frequenz möglich macht. Je nach Ausführung speisen die Multivar-Geräte gleichzeitig bis zu acht Motorrüttler mit 42 oder 400 Volt Versorgungsspannung. Angeschlossen werden können nicht nur von Italvibras hergestellten Motorrüttler, sondern auch bereits vorhandene Motorrüttler, die bislang durch stationäre Steuergeräte mit 100, 150 oder 200 Hertz angetrieben wurden. Der bedienungsfreundliche und sichere Rüttelfrequenzregler eignet sich vor allem für die industrielle Fertigteilherstellung in Sonderschalungen und ist mit allen Steuer-, Schutz- und Handhabungselementen ausgestattet. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schrittmotor

Scheibenmagnetmotor

Nach der Übernahme von Dimatech, einem Schweizer Hersteller für leistungsstarke Schrittmotoren, bietet Faulhaber diesen Motortyp nun auch mit höherer Leistung und größerer Dynamik an.

mehr...

Frequenzumrichter

Für neue Leistungen

Mitsubishi Electric rundet sein Frequenzumrichter-Portfolio ab und liefert Geräte für zusätzliche Spannungs- und Leistungsbereiche. Der Anbieter hat unter anderem das Angebot im Bereich Large Capacity Inverter (LCI) ab 75 Kilowatt verstärkt,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige