Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Antriebstechnik

Gerührt oder geschüttelt?

Betonverdichtung a la Carte wird mit dem fahrbaren Rüttelfrequenzregler Multivar möglich. Er ersetzt herkömmliche elektromechanische Umrichter mit fester Rüttelfrequenz durch ein System, das die Einstellung der Frequenz möglich macht. Je nach Ausführung speisen die Multivar-Geräte gleichzeitig bis zu acht Motorrüttler mit 42 oder 400 Volt Versorgungsspannung. Angeschlossen werden können nicht nur von Italvibras hergestellten Motorrüttler, sondern auch bereits vorhandene Motorrüttler, die bislang durch stationäre Steuergeräte mit 100, 150 oder 200 Hertz angetrieben wurden. Der bedienungsfreundliche und sichere Rüttelfrequenzregler eignet sich vor allem für die industrielle Fertigteilherstellung in Sonderschalungen und ist mit allen Steuer-, Schutz- und Handhabungselementen ausgestattet. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Planetengetriebe

Damit die Werbewelt sich dreht

„Le Chandelier“ – der Kronleuchter – heißt das Media-Informationssystem im Flughafen Rom-Fiumincino Leonardo da Vinci. Es besteht aus zwölf beweglichen LED-Großbildschirme, verbaut sind Planetengetriebe von Wittenstein alpha.

mehr...
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...