Antriebe und Steuerungen

Noch schneller, noch dynamischer

Die lineare Version des Direktantriebs, der Linearmotor, ist weitgehend bekannt. Nahezu unbekannt ist jedoch die drehende Version des Direktantriebs, der Torquemotor. Er bietet alle Vorteile des Linearmotors, also hohe Beschleunigungsvermögen und hohe Genauigkeit auch für drehende Bewegungen. NSK hat eine neue Produktfamilie entwickelt, die die Leistungsfähigkeit der Direktantriebe vervielfacht. Durch eine optimierte Motorkonstruktion und eine komplett neu entwickelte Lagerung wurde diese Leistungssteigerung ermöglicht. Die technischen Daten können sich sehen lassen. Die maximale Drehgeschwindigkeit von zehn Umdrehungen pro Sekunde und ein neuer Servoregelalgorithmus verkürzt die Positionierzeiten auf ein Fünftel gegen­über bisherigen Lösungen. Eine absolute Genauigkeit von 30 Winkelsekunden und eine Wiederholgenauigkeit von ±2 Winkelsekunden des Positionsgebers ermöglichen auch hochgenaue Anwendungen. Die Leistungsdichte wurde mehr als verdoppelt, so dass kleinere Motoren gewählt werden können und damit deutlich kompaktere Konstruktionen von Handling-Systemen möglich werden. Haupteinsatzgebiete für diese neue Motorengeneration sind hochdynamische Handling-Anwendungen im Umfeld der Halbleiterindustrie und Montagetechnik.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearführung

Kurzer Hub, hohe Dynamik

Ein typischer SMT-Bestückungsautomat der Elektronikindustrie kann mehr als 50.000 Bauelemente pro Stunde auf Leiterplatten aufbringen und dabei bis zu 200 Feedern (Rollen mit elektronischen Bauteilen) verarbeiten.

mehr...

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...
Anzeige

Fahrerlose Transportsysteme

Kompakte Zugpferde

Fahrerlose Transportsysteme werden in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil in der modernen Logistik sein. Ob im Bereich der Produktion, in Logistikzentren oder im Krankenhaus bringen diese Systeme unabhängig von Arbeitszeiten- und Bedingungen Waren...

mehr...