Relais

Relais, Relais, Relais...

Für Prozessüberwachung, Datenarchivierung und für den Anschluss an andere Teilnehmer einer Prozessautomation ist Finder mit weltweit 14 Niederlassungen, mehr als 40 Vertretungen, etwa tausend Mitarbeitern und täglich 220.000 gefertigten Relais von Bedeutung. Das Programm umfasst Industrie- und Leiterplattenrelais in allen Bauformen und für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Neben Installationsgeräten für die Gebäudetechnik liegen modular aufgebauten Interface-Relais an der Schnittstelle zwischen Logistik und Last sowie Zeitrelais für alle Funktionen und in verschiedenen Einbauformen ab Lager vor. Von der deutschen Niederlassung aus werden von über hundert Mitarbeitern auch die Märkte in Zentral- und Osteuropa und insgesamt über 8.000 Anwender betreut. Für eine schnellere Belieferung gibt es unweit der Firmenzentrale ein Logistikzentrum. Der technische Außendienst unterstützt die Kunden vor Ort mit umfassenden Beratungsleistungen - auch mit der Zielrichtung anwendungsspezifischer Lösungen. Schwerpunkte bilden dabei der Schaltschrank- und Steuerungsbau sowie diverse industrielle Anwendungen. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Überwachungsrelais

Positive Logik

Finder hat eine neue Serie von elektronischen Überwachungsrelais für ein- und dreiphasige Anwendungen. Die Serie 70 mit den Typen 70.11, 70.31 und 70.41 überwacht Unterspannung, Überspannung, Über- Unterspannungsbereich, Phasenfolge, Phasenausfall,...

mehr...

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...