Kompaktantriebe

Reduziergetriebe für Drehtische

Hohe Präzision, hohe Ausgangsdrehzahlen und hoher Wirkungsgrad – das sind gleich drei Dinge auf einmal, die eine Antriebseinheit bei der Arbeit im Drehtisch erfüllen sollte. Kein Problem für die NT-Baureihe von Nabtesco, die für die fünfte Achse eines Bearbeitungszentrums geeignet ist (für die B-Achse, Revolver- und Magazin-Antriebe sind die Getriebe der Baureihe RV einsetzbar). Die hoch präzisen NT-Reduziergetriebe haben Vorteile gegenüber herkömmlichen Getrieben für Drehtische: Der Kontakt zwischen Zykloidenscheibe und Gehäuse erfolgt über Rollen, was den Verschleiß reduziert und die Lebensdauer sowie die Zuverlässigkeit des Getriebes erhöht. Durch diese Konstruktion erreicht der Antrieb eine Ausgangsdrehzahl von 70 r/min und eine deutliche Energieeinsparung durch einen Wirkungsgrad in Höhe von 80 Prozent. Weitere Pluspunkte: Die Reproduzierbarkeit liegt bei ±1,0 arc sec, die Indexierungsgenauigkeit bei ±2,5 arc sec (jeweils mit externem Codier Element). Dank ihres RV-Getriebeaufbaus ist die Baureihe sehr widerstandsfähig gegen Stoßbelastungen und erlaubt hohe Lastspitzen. Die auf beiden Seiten eingebauten Schrägkugellager erhöhen die Resistenz gegen Überbelastung und haben außerdem eine hohe Torsionssteifigkeit.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...