Recorderscope Hioki 8847

Recorderscope mit USB

Der Recorderscope Hioki 8847 ist für den Einsatz in rauer Umgebung prädestiniert und verfügt über bis zu 16 galvanisch getrennte analoge Kanäle sowie 16 Logikkanäle. Falls Logikmessungen Priorität besitzen, sind auch bis zu 64 Kanäle kombiniert mit bis zu zehn analogen Kanälen möglich. Dank des SVGA-TFT-Farbdisplay

(10,4 Zoll, Auflösung 800 mal 600) werden Kurven gestochen scharf abgebildet. Darüber hinaus bietet das Gerät die mehrkanalige X/Y-Aufzeichnung mit Datenlogging in Echtzeit, die gleichzeitige Abtastung aller Kanäle und einen einfachen Papierwechsel. Mit der Speicherfunktion können schnelle Signalformen erfasst, mit der optionalen FFT-Analyse Schwingungsprobleme erkannt und mit einer dB-Skalierung zum Beispiel Störpegelmessungen leichter durchgeführt werden. Die Signalabtastung mit 12/16-Bit-Auflösung bietet Unterstützung bei komplexen Signalphänomenen. Die steckbaren Eingangsmodule lassen eine flexible Anpassung an viele Messaufgaben zu. Die exakte Signalaufzeichnung für Spannung, Strom, Temperatur, Impulse, Störsignale und vieles mehr hilft bei der Entwicklung und bei der Störungssuche. Mit dem Gerät lassen sich zum Beispiel Fehler in der Stromversorgung erfassen, Anlaufströme von Motoren messen sowie Steuerungen von mechanischen Anlagen oder Verarbeitungsmaschinen überwachen. Alle Einstellungen am Gerät werden durch einen integrierten Bediener-Assistenten unterstützt. Über LAN und eine http-/ftp-Serverfunktion ist die Fernbedienung des Recorderscopes möglich, die Datenspeicherung kann auf CF-Flash-Karten (bis ein Gigabyte), USB-Sticks oder auf einer 80-Gigabyte-Festplatte erfolgen. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wegbandsensoren

Sensor an der Rolle

Mit den Positape-WBR-Modellen erweitert ASM die Wegband-Sensor-Familie um ein Feature: Bei den neuen Modellen ist direkt am Sensor eine Band-Umlenkrolle montiert, so dass eine flexible Variation der Auszugsrichtung des Messbandes möglich ist.

mehr...

News

ASM: Ein Wegband ohne Brüche

Mit dem Modell WB61 stellt Sensorspezialist ASM einen Wegband-Sensor mit vier Metern Messlänge bereit, der eine kompakte Bauweise mit hohen Sicherheitsstandards vereint.

mehr...

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...