Profilschienenführungen mit SynchMotion

Mehr Laufruhe

Zusätzlich zu den 2008 eingeführten QH-Profilschienenführungen, die dank SynchMotion-Technologie durch hohe Laufruhe und optimale Gleichlaufeigenschaften überzeugen, bietet Hiwin nun auch die neue QE-Baureihe an, deren Laufwagen auf den Standardschienen der bewährten EG-Serie montiert werden können. Dank der geringeren Bauhöhe dieser Schienen können sie problemlos auch bei beengten Platzverhältnissen installiert werden. QE-Profilschienenführungen sind in den vier Baugrößen 15, 20, 25 und 30 Millimeter lieferbar. Die innovative SynchMotion-Führung reduziert Berührungen der Wälzkörper untereinander und mit dem Laufwagen. Gegenläufige Reibung, wie sie in herkömmlichen Profilschienenführungen entsteht, wird somit verhindert. Gleichlaufschwankungen werden deutlich reduziert, so dass selbst bei hohen Geschwindigkeiten keine unkontrollierten Kugelbewegungen auftreten. Diese Technologie erleichtert auch den Schmiermitteltransport innerhalb des Laufwagens und sorgt für eine bessere Speicherung des Schmiermittels. QE- und QH-Profilschienenführungen eignen sich speziell für Anwendungen, in denen optimaler Gleichlauf sowie hohe Laufruhe essentiell sind, etwa Untersuchungstische, Patientenliegen oder Mess- und Prüfgeräte. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Profilschienenführung

In O-Anordnung

Hiwin erweitert die Familie seiner Profilschienenführungen um die CG-Baureihe. Sie unterscheidet sich in der Kugelführung von den bisherigen durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen.

mehr...

Faltenbalgabdeckungen

Balg schützt vor Schmutz

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die Linearmotorachsen von Hiwin lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind.

mehr...

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...