Antriebe und Steuerungen

Sondersysteme

gehören zum Standard bei LPKF. Die Firma entwickelt und fertigt komplette Maschinenkonzepte und Einzelkomponenten. Als Grundkörper kommt dabei fast immer stabiler Granit zum Einsatz. Weiterhin gibt es bei den Spezialisten aus Suhl innovative Antriebs- und Steuerungslösungen. Bei den Präzisionsantrieben kombinieren die Suhler höchste Ansprüche an Genauigkeit mit hoher Dynamik und zum Teil sehr großen Bewegungsbereichen. In Verbindung mit der hauseigenen Servoregelungstechnik wird nicht nur eine exakte Punkt-zu-Punkt-, sondern auch eine saubere Bahngenauigkeit erreicht. So auch bei dem Portal XY 120 G. Auf dem schon erwähnten Granit sitzen aero­statische Führungen, die eine extreme Auflösung haben. Sie sind vibrations- sowie schwingungsfrei und haben keinen Verschleiß. Für den Antrieb gibt es einen bürsten- und eisenlosen DC-Linearmotor. Der verhilft zu einer guten Bahntreue und hohen Gleichlaufeigenschaften. Hohes Be­schleunigungsvermögen und Verschleiß- sowie Wartungsfreiheit stehen weiterhin auf der Haben-Seite. Ein inkrementaler Linearmaßstab sorgt dafür, dass der Apparat immer die richtige Position anfährt. Das gesamte Programm lassen Sie sich am besten über die Kennziffer schicken.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gantry-Antriebssystem

Neues Antriebssystem

LPKF stellt in diesem Jahr eine neues Gantry-Antriebssystem vor, das einen luftgelagerten Gantrybalken aus Kohlefasermaterial besitzt. Das System ist laut Anbieter für höchste Dynamik bei gleichzeitig extremer Genauigkeit konzipiert.

mehr...

Montagetechnik

Mit Mymeter-Genauigkeit

müssen Montagesysteme zum Fügen, Montieren und Justieren kleinster Komponenten der Elektronik und Mikrosystemtechnik arbeiten. Dazu gehören zum Beispiel das Einfädeln dünner Glasfasern in Mikrokanäle sowie die Montage von Mikroventilen oder...

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...