Pneumatik-Schaltpläne

Schalten und walten

Ein Angebot für Konstrukteure bietet Rexroth mit dem D&C Scheme Editor 3.0 an. Die kosten- und lizenzfreie Schaltplansoftware ist intuitiv und einfach zu bedienen. Mit ihr lassen sich auch komplexe pneumatische Schaltpläne normgerecht erstellen. Eine umfangreiche Bibliothek an Pneumatiksymbolen ist Basis dieses Schaltplantools. Die Symbole lassen sich mit wenigen Klicks aus der Bibliothek entnehmen, mit der Maus per Drag & Drop auf ein Arbeitsblatt ziehen und zu einem fertigen Schaltplan verbinden. Häufig verwendete Symbole können unter Favoriten in einer eigenen Ordnerstruktur abgelegt werden. So wird die Erstellung eines Schaltplans noch einfacher. Für einzelne Produkte, die nicht als Schaltsymbol dargestellt sind, ist eine Suche über Materialnummer oder Bezeichnung möglich. Durch Zeichenobjekte –- zum Beispiel Linie, Kreis und Viereck mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten für Farben und Typen – lässt sich der Schaltplan individuell erweitern. Darüber hinaus können auch Texte und Graphiken eingebunden werden. Das Ausrichten der Bauteile erfolgt an einem Raster, sodass die Anschlusspunkte dem Raster entsprechend angeordnet werden. Ein Drehen der Komponenten ist in Schritten von je 15 Grad möglich. Der User kann den einzelnen Bauteilen im Schaltplan Material- und Positionsnummer sowie Zubehör zuordnen. So ist es auf Basis dieses Modells möglich, Stücklisten zu generieren, mit deren Hilfe anschließend auch der Bestellvorgang gestartet werden kann – eine wichtige Funktion sowohl für die Dokumentation einer Anlage als auch für die Verwaltung. Der Plan lässt sich um Datenblätter erweitern. Jedes einzelne Objekt kann zudem mit Hyperlinks zu weiterführenden Dokumenten ergänzt werden – alles in einer Applikation. Für die Anwendung des D&C Scheme Editors 3.0 sind keine CAD-Kenntnisse oder CAD-Lizenzen erforderlich. Die Software steht in den Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung und ist auf den Microsoft Betriebssystemen lauffähig. Interessenten können die Software unter http://www.boschrexroth.com/dnc-scheme-editor herunterladen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Baumüller auf der Motek

Anlagen intelligent vernetzen

Automatisierung und Antriebstechnik für Prozessautomatisierung und Handling präsentiert Baumüller auf der Motek. Am Gemeinschaftsstand des Cluster Mechatronik & Automation zeigen die Experten komplette Automatisierungssysteme, Lösungen für...

mehr...

Kuka auf der Fachpack

Die Palettierung wird mobil

Auf der Fachpack zeigt Kuka unter anderem das neue Applikations-Paket ready2 palletize light zur Palettierung von leichter Ware. Die Komplettlösung kann innerhalb einer Stunde ab- und an einem anderen Ort wieder aufgebaut werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...