Kompaktantriebe

Anschließen und loslegen

Dass „Plug and drive“ in der Servoantriebstechnik keine Zukunftsmusik ist, zeigt der Milan Drive von Auma, ein Servomotor mit integrierter Steuerung, der wahlweise über RS 232, I/O-Box, Profibus oder Canbus angesteuert wird. Er enthält alle für eine elektronische Steuerung erforderlichen Komponenten. Determinierte Aufgaben wie etwa das Positionieren der Lasten gegenüber der Zeit oder auf eine Ziellage werden nach einem Startsignal automatisch durchgeführt. Bei gesteuerten Prozessen, die keine dynamischen Synchronisationen erfordern, arbeitet der Servomotor gänzlich autonom. Mit der integrierten Steuerung lassen sich in 100 Fahrdatensätzen bis zu 100 Positionen beliebig zeit-, drehmoment- oder zielgesteuert definieren. Die Reihenfolge der Abarbeitung der Fahrdatensätze ist beliebig konfigurierbar, die zeitliche Abfolge ist automatisch (mit und ohne Zwischenhalt), ereignisgesteuert, als Programmschleife oder als Einzelschrittmodus wählbar. Das Modell ist in drei Ausführungen erhältlich, die bei Nenndrehzahlen von 3000 beziehungsweise 6000 U/min ein Nenndrehmoment von 0,7 bis vier Newtonmeter abgeben.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ab ins All

Faulhaber hilft bei Raketen-Rekordversuch

Die Studenten der Abteilung Delft Aerospace Rocket Engineering (Dare) der Technischen Universität Delft (Niederlande) wollen mit ihrer Stratos III am 24. Juli den europäischen Höhenrekord zurückerobern für Raketen zurückerobern. Mit an Bord: Ein...

mehr...

Eisenlose DC-Motoren

Bewegung ohne Eisen

Die Familie der eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion erhält Familienzuwachs: Der Hersteller stellt zwei neue Ausführungen mit bis zu 200 Watt Spitzenleistung vor. Die eisenlosen DC-Motoren werden größer und leistungsstärker.

mehr...

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...
Anzeige

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...