Antriebstechnik

(Nicht) vom anderen Stern

Planetengetriebe für ganz irdische Anwendungen. Spielen verboten. Diese Anweisung, die der eine oder andere womöglich noch aus seinen Kindertagen kennt, hat bei Planetengetrieben durchaus seine Berechtigung. Eine spielarme Variante kommt von einem Hersteller aus Italien.

Individuelle Lösungen für die Antriebstechnik, Motion Control mit dazugehörigen Getriebemotoren und Umrichter sind die Produktschwerpunke von Bonfiglioli. Eine erste gemeinsame Entwicklung mit der übernommenen Firma Tecnoingranaggi ist ein spielarmes Planetengetriebe. Im Angebot sind vier Baugrößen mit Drehmomenten von zehn bis 90 Nm. Entwickelt für den Markt der hochdynamischen und präzisen Industrieapplikationen erfüllen die finiten Untersetzungen von 1:3 bis 1:100 praktisch alle dort üblichen Anforderungen an die Abtriebsdrehzahlen. In ein- oder zweistufiger Ausführung gibt es die Serie entweder mit Standardspiel (12 bis 15 Winkelminuten) oder reduziertem Spiel (sechs bis acht Winkelminuten) für hohe Wiederholgenauigkeit. Durch ein breites Spektrum an motorseitigen Anbaumöglichkeiten, zum Beispiel mit genuteten Hohlwellen oder Schrumpfscheibenkupplungen kann man die Getriebe ohne weiteres mit den gängigen Servomotoren und -ausführungen der meisten Hersteller kombinieren. Die im Vergleich zu anderen Serien vereinfachte Konstruktion in Verbindung mit der produktiven Fertigung macht aus dem Getriebe eine kostengünstige Alternative. „Für das preislich attraktive Angebot erwarten wir eine entsprechend hohe Nachfrage,“ freut sich Thomas Becker, Geschäftsführer der deutschen Niederlassung in Dormagen. (ma)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...