Planetengetriebe PLG63

Hohe Drehmomente

Die Division Dunkermotoren von Alcatel Lucent präsentierte das neue Planetengetriebe PLG63. Es eignet sich mit einem Dauerdrehmoment bis 100 Nanometer zur Kombination mit dem DC-Servomotor BG65 S. Das Planetengetriebe entspricht dem modularen Konzept von Dunkermotoren. Das Konzept ermöglicht es, mit standardisierten Komponenten viele Antriebslösungen realisieren zu können. So ist es auch mit den bürstenbehafteten DC-Motoren GR63 und GR80 sowie mit den DC-Servomotoren BG45 und BG75 kombinierbar. Für die breitgefächerten Einsatzmöglichkeiten sorgt die feine Abstufung der Getriebe-Untersetzungen. In ein-, zwei- oder dreistufigen Ausführungen bietet es Untersetzungen von 3:1 bis 960:1. Positiv für viele Automatisierungslösungen, beispielsweise umfangreicher Montage- oder Verpackungsanlagen, wirkt sich der geräuscharme Lauf aus. Für eine lange Lebensdauer und einen wartungsfreien Betrieb sollen nitrierte Stahlhohlräder und Stahlplanetenräder in der zweiten und dritten Getriebestufe sowie beidseitig geschlossene, lebenslang geschmierte Kugellager sorgen. Das Planetengetriebe ist standardmäßig für Umgebungstemperaturen von minus 25 bis plus 90 Grad Celsius ausgelegt. Für den Einsatz in rauen Umgebungen sind die Getriebe gegen Staub, Schmutz und Flüssigkeiten nach IP54 geschützt, optional ist IP65 möglich. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Getriebelösung

Treibt um die Ecke

Dem Ruf der Bahnindustrie nach einer effizienten Getriebetechnologie, mit der die einschlägigen Lebensdaueranforderungen erfüllt werden können, folgte Dunkermotoren mit dem KG 90. Diese Getriebelösung mit rechtwinkligem Abgang steht nun auch für...

mehr...

Elektrischer Hubzylinder

Hubzylinder kommuniziert

Von Dunkermotoren kommt ein elektrischer Hubzylinder mit Industrial-Ethernet-Schnittstelle. Das Produkt besteht mit dem BG 65Sx50 PN und dem CASM40-Zylinder besteht aus einem Gleichstrommotor sowie einem elektromechanischen Hubzylinder.

mehr...

Ecco-3D-Sensoren

Ziemlich kompakt

Smartray, Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, präsentiert seine Ecco-3D-Sensoren. Die Sensoren dieser Serie seien die kleinsten und wirtschaftlichsten 3D-Sensoren ihrer Klasse, so der Hinweis des Anbieters.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...