Motorstromregler CSR 024

Regelt den Strom

Das Regelmodul CSR 024 ist geeignet für spielfreie Spindelantriebe, Riemenantriebe und Zahnradgetriebe.

Realisiert wurde der hochgenaue Motorstromregler als kompaktes C-DIAS Modul, das den Motorstrom mit einer exakten Auflösung darstellt. Es hat drei digitale Eingänge und einen Inkrementalgebereingang mit umschaltbarem TTL- bzw. RS422-Pegel. Für LED-Leuchten stehen zwei Ausgänge mit 20 beziehungsweise 350 Milliampère Ausgangsstrom zur Verfügung, deren Helligkeit regulierbar ist. Ein geregeltes Anlaufverfahren sorgt für ein sanftes Anlaufen des Motors und verhindert die Überlastung der Motorsteuerkarte. Das CSR 024 ist optimal für spielfreie Spindelantriebe, Riemenantriebe und Zahnradgetriebe geeignet. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industrie-PC

Fragt ab ohne zu stören

Ganz im Sinne von Industrie 4.0 kann der PC 521 von Sigmatek Daten und Parameter aus Maschinenanlagen abfragen und lokal speichern, ohne den laufenden Betrieb zu beeinflussen. Optional ermöglicht der kompakte Rechner als IoT-Gateway eine effiziente...

mehr...

Safety-System

Intelligent sicher

Im Gegensatz zu herkömmlichen, hart verdrahteten Sicherheitsschaltungen ist das modulare S-Dias Safety-System von Sigmatek voll konfigurierbar und flexibel einsetzbar. Es lässt sich nahtlos in die Automatisierungssysteme des Salzburger Herstellers...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...