Messtechnik

Mag es heiß

Krohne bietet Messtechnik für Solarwärmekraftwerke an. Das Unternehmen hat umfangreiche Erfahrung in der Ausrüstung von solarthermischen Anlagen sowie kombinierten Solar-/GUD-Kraftwerken und bietet entsprechende Messtechnik an. Der Schwerpunkt liegt auf der Durchflussmessung von Thermoöl (High-Temperature-Fluid) in Parabolrinnenkraftwerken: Die Kraftwerksbetreiber setzen für die Messung des bis zu 400 Grad Celsius heißen Thermoöls meist Ultraschall-Durchflussmessgeräte ein, die eine hohe Messgenauigkeit in Kombination mit einem vernachlässigbaren Druckverlust bieten. Das Unternehmen stellt für diese Anwendung das Ultraschall-Durchflussmessgerät UFM 530 HT vor, das bei Flüssigkeiten bis zu einer Temperatur von 500 Grad Celsius eingesetzt werden kann. Für niedrigere Temperaturbereiche sind weitere Alternativen verfügbar. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prüfstandslösung

Es gibt viel zu prüfen

Ceta Testsysteme ist Hersteller von Dichtheits- und Durchflussprüfgeräten mit gut 25 Jahren Erfahrung in der Lösung industrieller Prüfaufgaben. Zunehmend wird eine komplette Lösung gefordert.

mehr...

Sonderschau

Berührungsloses Messen

Die Sonderschau „Berührungslose Messtechnik“ im Rahmen der internationalen Leitmesse für Qualitätssicherung „Control“ wird in diesem Jahr bereits zum elften Mal durchgeführt.

mehr...
Anzeige

Sensor+Test im Mai in Nürnberg

Die Umwelt im Blick

Umweltschutz ist im industriellen Umfeld wie auch im öffentlichen Raum ohne überprüfbare Messwerte gar nicht vorstellbar. Aus diesem Grund hat der Vorstand des AMA Verbandes für Sensorik und Messtechnik die Umweltmesstechnik als Sonderthema für die...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Miniaturwälzlager KBT

Maßarbeit im Kleinen

Hightech erfordert Maßarbeit. In Branchen mit hochpräzisen Bewegungsabläufen müssen deshalb Lagerlösungen entwickelt werden, die auf kleinstem Raum funktionieren. Knapp Wälzlagertechnik entwickelt passende, anwendungsspezifische...

mehr...

Materialprüfmaschinen

Prüfen und Kalibrieren

Die technische Vielseitigkeit der Material-Prüfmaschinen von Zwick ermöglicht neben dem klassischen Einsatz in der zerstörenden Prüfung auch die Kalibrierung. Beide Funktionen in einer Maschine reduzieren Gesamtinvestition sowie Wartungskosten.

mehr...