handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

FMB-Antriebstechnik

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr

Mehrfachumrichter MCBGut integriert

sep
sep
sep
sep
Mehrfachumrichter MCB: Gut integriert

Schmidhauser, Tochterunternehmen des Antriebs- und Automatisierungsspezialisten Lenze, hat den Mehrfachumrichter MCB (Multi Controller Box) für den Antrieb von elektrischen Nebenaggregaten in Bussen und anderen Nutzfahrzeugen konzipiert. Die drei Motor- beziehungsweise Generatorausgänge des kompakten, flüssigkeitsgekühlten Moduls im Leistungsbereich von 7,5 bis 30 Kilowatt können für die Ansteuerung von Synchron- und Asynchronmotoren (zwei- oder dreiphasig; mit oder ohne Geber) eingesetzt werden. Zusätzlich bietet die nur 680 mal 300 mal 85 Millimeter große und zwölf Kilogramm schwere MCB einen Fünf-Kilowatt-Bordnetzwandler für die Versorgung des Fahrzeugs mit 14 (MCB–14) oder 28 VDC (MCB–28V). Der programmierbare und an individuelle Konfiguration und Betriebsbedingungen flexibel anpassbare Mehrfachumrichter ist mit einer UDS-Schnittstelle (Unified Diagnostic Services) ausgestattet. Daher kann die MCB problemlos mit einem externen Diagnosegerät, das diesen Standard unterstützt, analysiert und in ein durchgängiges Diagnosekonzept eingebunden werden. In enger Zusammenarbeit mit einem Halbleiterspezialisten und einem Nutzfahrzeughersteller von Grund auf für den Einsatz in Fahrzeugen entwickelt, erfüllt die Multi Converter Box die im Nutzfahrzeugbau geforderten Qualitätsstandards. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Lenze Virtual Reality

Virtuelle Realität im Maschinen- und...Lernen mit dem digitalen Zwilling

Lenze nutzt VR-Brillen vermehrt als effektives Werkzeug im Engineering und Training: Komplexe Automatisierungszusammenhänge lassen sich leichter beherrschen, weil Programmierer und Konstrukteure ihre Anwendungen dank eines digitalen Zwillings live erleben können.

…mehr
Produktinformationen: Servoregler ECS

ProduktinformationenServoregler ECS

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FMB-Antriebstechnik

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr
Promess-UDM5_30

DrehmomentmoduleDrehmomentmessung und Antrieb in einem

Promess wird auf der Automatica seine Universellen Drehmomentmodule UDM5 präsentieren. Die Systeme kommen überall dort zum Einsatz, wo der Kunde einen hohen Anspruch an die Genauigkeit bei der Drehmomentmessung bei gleichzeitig hoher mechanischer Belastung stellt.

…mehr
Jakob Sicherheitskupplung_SKB

Kupplung zum KollisionsschutzMIt Sicherheit gegen Überlast

Im Maschinenbau gewinnen aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Dynamisierung Sicherheitsaspekte wie Kollisionsschutz an Bedeutung. Mit dem Typ SKB hat Jakob eine Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung für indirekte Antriebe im Sortiment.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige