Mehrfachumrichter MCB

Gut integriert

Schmidhauser, Tochterunternehmen des Antriebs- und Automatisierungsspezialisten Lenze, hat den Mehrfachumrichter MCB (Multi Controller Box) für den Antrieb von elektrischen Nebenaggregaten in Bussen und anderen Nutzfahrzeugen konzipiert. Die drei Motor- beziehungsweise Generatorausgänge des kompakten, flüssigkeitsgekühlten Moduls im Leistungsbereich von 7,5 bis 30 Kilowatt können für die Ansteuerung von Synchron- und Asynchronmotoren (zwei- oder dreiphasig; mit oder ohne Geber) eingesetzt werden. Zusätzlich bietet die nur 680 mal 300 mal 85 Millimeter große und zwölf Kilogramm schwere MCB einen Fünf-Kilowatt-Bordnetzwandler für die Versorgung des Fahrzeugs mit 14 (MCB–14) oder 28 VDC (MCB–28V). Der programmierbare und an individuelle Konfiguration und Betriebsbedingungen flexibel anpassbare Mehrfachumrichter ist mit einer UDS-Schnittstelle (Unified Diagnostic Services) ausgestattet. Daher kann die MCB problemlos mit einem externen Diagnosegerät, das diesen Standard unterstützt, analysiert und in ein durchgängiges Diagnosekonzept eingebunden werden. In enger Zusammenarbeit mit einem Halbleiterspezialisten und einem Nutzfahrzeughersteller von Grund auf für den Einsatz in Fahrzeugen entwickelt, erfüllt die Multi Converter Box die im Nutzfahrzeugbau geforderten Qualitätsstandards. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...