Antriebstechnik

Kompakte Elektro-Seilwinde

Planetengetriebe werden wegen ihrer kompakten Abmessungen und ihrer hohen Leistungsdichte häufig für Seilwindenantriebe eingesetzt. Da bei elektrisch angetriebenen Seilwinden der Motor bislang immer außerhalb der Trommel montiert wurde, konnte das vorhandene Platzsparpotenzial aber nicht voll ausgeschöpft werden. Zollern hat nun eine Elektro-Kompakt-Winde entwickelt, bei der sowohl das Planetengetriebe als auch der frequenzgesteuerte Drehstrom-Asynchron-Motor in die Seiltrommel integriert sind. Die Kompaktwinde wird derzeit als 25-Tonnen-Hilfswinde von der holländischen Schwerlast- und Transportfirma Mammoet eingesetzt. Die Winde wurde in den 250-Tonnen-Kran eines Schwerlast-Hebe-Terminals eingebaut und bewährt sich seither im täglichen Umschlagsbetrieb.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schneckengetriebe

Modularer Aufbau

Schneckengetriebe der Vario-Familie seien flexibel an unterschiedliche Gegebenheiten anpassbar und kombinierbar mit diversen Motoren, so der Hersteller Groschopp. Die Vario-Getriebe VE31 und VE40 haben ein robustes Aluminiumgehäuse und glatte...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Linearmotoren

Universell regelbar

Hochdynamisch, präzise und kompakt lauten die Attribute der tubularen Miniatur-Linearmotoren TML von A-Drive. Sie erzielen Beschleunigungen von gut 50 Meter pro Quadratsekunde und Wiederholgenauigkeiten von zehn bis 30 Mikrometer über den gesamten...

mehr...

Rundtische

Neue Direktantriebs-Baureihe

Der Automatisierungsspezialist Weiss aus Buchen hat verschiedene Produkte aus den Bereichen Rundtische, Transfersysteme und Handlings vorgestellt und einen Fokus auf Direktantriebe gelegt.

mehr...