Kompaktantriebe

Verbesserte Prozessorleistung

Mit der jetzt verfügbaren Servida Class 5 hat Animatics eine optimierte Serie integrierter Positioniersysteme auf den Markt gebracht. Sie basiert auf der bekannten Motor- und Treibertechnologie, bietet jedoch nach eigenen Angaben eine verbesserte Prozessorleistung. Herausragendes Feature ist laut Anbieter die Wahl zwischen Sinus- und Trapezkommutierung. Mit einer Abtastfrequenz von 16 Kilohertz und bis zu acht gewichteten Interrupt Routinen sowie konfigurierbaren Interrupt Eingängen stehen dem Anwender qualifizierte Instrumente zur Verfügung, mit denen dezentrale SPS-Aufgaben erfüllt werden können. Ergänzend hierzu finden sich vier benutzerdefinierte Timer sowie vielfältige vordefinierte Sicherheitsfunktionen. Erweiterte mathematische Funktionen und floating Point Operationen sollen die Programmierung der neuen Positioniersysteme noch leistungsfähiger und anwendungsorientierter machen. Neben den Standardschnittstellen RS232 und RS485 steht dem Anwender optional ein CANopen Feldbus gemäß DS402 zur Verfügung. Ebenfalls können wahlweise zehn zusätzliche, galvanisch getrennte, 24VDC Ein-/Ausgänge gewählt werden. Die Servida Class 5 ist zunächst in den Flanschgrößen NEMA23 und NEMA34 bis circa 450 Watt Nennleistung erhältlich. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Asynchronmotoren

Ex und effizient

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG bietet explosionsgeschützte Asynchronmotoren der Baureihe W22Xd nach den Standards der IE-Klassifizierung an – bis Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...