Antriebstechnik

Für Kommunikation

Als erster elektronisch kommutierter Außenläufer mit integrierter CANopen-Schnittstelle wird der Compact VDC-3-49.15K5 als Kompaktantrieb von ebm-Papst angeboten. Aufbauend auf einem Basis-Modell mit Sinuskommutierung bringt diese Erweiterung mit einer offenen Kommunikationsschnittstelle die Voraussetzungen für den Einsatz in unterschiedlichen Bereichen der Automatisierungstechnik. Basierend auf dem CANOpen-Standard DS402 lassen sich mit Drehzahl und -moment sowie Positionierung unterschiedliche Bewegungsprofile parametrieren und steuern. Programmierfunktionalität und drei digitale Eingänge erweitern die Anpassungsmöglichkeiten für verschiedene Anwendungen. Für die Inbetriebnahme und Parametrierung der Antriebe wird das PC-Tool Kickstart als Zubehör angeboten. Zusammen mit hochpoligen Motorausführungen lassen sich mit 250 Milli-Newtonmeter Nennmoment und 100 Watt kompakte und leistungsstarke Antriebe umsetzen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kompaktantriebe

Antrieb für die Rolle

Mit der RO-800 bietet die LJU Automatisierungstechnik einen universell einsetzbaren Kompaktantrieb mit integrierter Steuerung an, der für spezielle Rollenförderer der Mutterfirma Grenzebach entwickelt wurde und nun auch für allgemeine Anwendungen...

mehr...

Antriebstechnik

Kompakt für den Dauerlauf

Unter dem Motto ‚alles an Bord’ bietet der Kompaktantrieb BG 45 SI von Dunkermotoren die Möglichkeiten eines Vier-Quadranten-Betriebs. Das Hauptaugenmerk während der Weiterentwicklung wurde auf weniger Bauvolumens unter Beibehaltung des gegebenen...

mehr...

Antriebstechnik

Verschiedene Anschlüsse möglich

Danfoss hat den Kompaktantrieb ISD410 vorgestellt. Er ist erhältlich mit IEC-Standardflansch oder einem nach Kundenwunsch anpassbarem Anschlussflansch. Das bietet Sicherheit beim Einsetzen standardisierter Getriebekomponenten.

mehr...

Fahrerlose Transportsysteme

Kompakte Zugpferde

Fahrerlose Transportsysteme werden in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil in der modernen Logistik sein. Ob im Bereich der Produktion, in Logistikzentren oder im Krankenhaus bringen diese Systeme unabhängig von Arbeitszeiten- und Bedingungen Waren...

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Wünsch dir was!

Leistungspotenzial von EC-Antrieben optimal nutzen. Die Miniaturisierung bei der Elektronik ermöglicht es, Hardwarefunktionen teilweise durch Software zu ersetzen. Das ist auch bei der Entwicklung von Elektroantrieben möglich.

mehr...

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...