Kompaktantriebe

Kosten senken mit integriertem Antrieb

Der Asynchronmotor KFM05 von Siei-Areg bietet die Integration von Elektronik, EMV-Filter, Feldbusanschluss und Gebersystem in einer kompakten Einheit. Positionierbarkeit, Lageregelung und Dynamik sind mit einem Servomotor vergleichbar, lassen sich aber mit dem KFM05 kostengünstiger realisieren, da die Ausführung von Mechanik und Software den Kundenwünschen angepasst wird. Die Leistung der KFM-Serie reicht von 180 bis 510 Watt, der Aufwand für die Installation beschränkt sich auf den Anschluss an die Netzversorgung und an den Feldbusanschluss mit Niederspannungsversorgung. Standardmäßig wird der Profi-Bus mit dem DP-Drive-Protokoll eingesetzt, das CAN-Open-Protokoll für die CAN-Bus-Variante wird gerade erstellt. Der Asynchronmotor kann 4 dig. Input und 2 dig. Output über den Feldbus übertragen, so dass eine I/O-Feldbusklemme oft entfallen kann. Die Funktionen Positionierung, Lageregelung, Referenzfahrt, Teach In und Türfunktion sind bereits enthalten und lassen sich in vielen Anwendung einsetzen. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ab ins All

Faulhaber hilft bei Raketen-Rekordversuch

Die Studenten der Abteilung Delft Aerospace Rocket Engineering (Dare) der Technischen Universität Delft (Niederlande) wollen mit ihrer Stratos III am 24. Juli den europäischen Höhenrekord zurückerobern für Raketen zurückerobern. Mit an Bord: Ein...

mehr...

Eisenlose DC-Motoren

Bewegung ohne Eisen

Die Familie der eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion erhält Familienzuwachs: Der Hersteller stellt zwei neue Ausführungen mit bis zu 200 Watt Spitzenleistung vor. Die eisenlosen DC-Motoren werden größer und leistungsstärker.

mehr...

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...
Anzeige

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...