Impuls- und Drehzahlmessrelais ISN

Zählt die Runden

In Kombination mit der SPS haben Messrelais ihre Daseinsberechtigung; das gilt auch für das Kontrollieren von Frequenzen und Drehzahlen. Hier erfolgt im Impulszahlmessrelais die Vorverarbeitung. Die SPS wertet Schaltsignale und/oder analoge Messwerte aus. Bei der Neuentwicklung der Impulszahlmessrelais Baureihe ISN hat der Hersteller Klaschka umfangreiche Funktionen in ein kompaktes Gehäuse (17,5 mal 100 mal 60,5 Millimeter) mit Schnappfuß für eine DIN-Hutschiene integriert. Die montagefreundlichen Zugfeder-Klemmen ermöglichen ein sicheres und schnelles Klemmen von maximal zwei Leitern – auch mit unterschiedlichen Leitungsdurchmessern. Die Geräte arbeiten mit 24 VDC-Betriebsspannung und lassen sich als Stillstands- oder Nenndrehzahlwächter mit Relaisausgang betreiben. Ergänzend zu den Impulszahlmessrelais ISN sind weitere Baureihen mit zusätzlichen Funktionen verfügbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Impulsgreifer GEP9002

Impuls für Sparsamkeit

Jüngst erhielt Sommer-automatic in Leipzig den Intec-Preis für den Impulsgreifer GEP9002. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Leipziger Messe herausragende Entwicklungen im Bereich der Fertigungstechnik sowie im Werkzeug- und Sondermaschinenbau.

mehr...

Winggreifer

Greifen und Bewegen

Greifen + Bewegen rücken begrifflich in die Nähe menschlicher Arbeitstätigkeit, schließlich ist die Bezeichnung „Handhabungstechnik“ von der menschlichen Hand abgeleitet, von der wir wissen, dass sie unglaublich vielseitig sein kann. Was recht...

mehr...

Erfassungssensoren

Extreme Einsätze

Klaschka ist spezialisiert auf das berührungslose Erfassen von Objekten und schnellen Bewegungen, zum Beispiel von Zahnrädern, Zahnstangen, Nocken oder Lochscheiben. Die induktiven Näherungsschalter der Bauart Allmetall Standard arbeiten mit...

mehr...
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...