Antriebstechnik

Schritt für Schritt

Die Schaltboxen der Firma Heinz werden in Bereichen eingesetzt, in denen exakte, gleiche Schrittfolgen erforderlich sind. Kurven-/Pendelgetriebe wandeln eine gleichförmige Dreh- in eine pulsierende Abtriebsbewegung um. Der Einsatz bietet folgende Vorteile: Hohe Schalthäufigkeit (über 1000 Takte pro Minute) und sanftes Anfahren/Abbremsen durch zwangsgesteuerten Ablauf der Kurve. Die formschlüssige Positionierung erfordert keine zusätzliche Einheit. Eine Überschneidung von Arbeitsvorgängen geht ohne Zeitverlust vonstatten. Dadurch ergibt sich eine konstante Bewegungsdauer. Die Geräte arbeiten in beiden Drehrichtungen. Der spielfreie Aufbau der Mechanik sorgt für eine hohe Genauigkeit. Anwendungsgebiete sind unter anderem Verpackungsmaschinen, Montageautomaten, Pressenautomatisierung und Handhabungsgeräte.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Getriebe

Zehn Jahre Heinz

Heinz-Automationssysteme mit Hauptsitz in Bensheim und Fertigungsstätte in Südbrandenburg feiert den zehnten Geburtstag. Kurvengetriebe, Pendelgetriebe und Rundschalttische gehören zum Portfolio des Automations-Spezialisten.

mehr...

Getriebe, Rundtische

Kontinuierliches Wachstum

und steigende Ansprüche der Kunden hinsichtlich Flexibilität und Qualität der Produkte veranlasste die Firma Heinz Automations-Systeme zur Erweiterung ihrer Produktionsfläche. Im südbrandenburgischen Elsterwerda entstand ein Hallenneubau mit 1.

mehr...

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...