GSM-Modem für Nanoline

Steuerung mit GSM

Für die Steuerungsplattform Nanoline von Phoenix Contact gibt es jetzt ein GSM-Modem. Gerade für kleine bis mittlere Steuerungsanwendungen wird so die Flexibilität erhöht und ein drahtloser Verbindungsaufbau möglich. Das GSM-Modem lässt sich anstelle einer seriellen Verbindung mit einem externen Funkgerät in die Steuerungslösung integrieren. Jetzt ist das Senden einer SMS-Nachricht so einfach wie das Senden von Textbausteinen an ein Bedienpult. Das GSM-Modem sendet automatisch Fehler- und Warnmeldungen und reagiert unabhängig vom Anwendungsprogramm auf SMS-Befehle, um Register, Reiter, Zeitnehmer, Zähler und I/Os auszulesen und zu beschreiben. Das Programmiertool Nano-Navigator zwei beinhaltet neben der patentierten Flow Chart Programmierung auch zusätzlich die Ladder Logic Programmierung. Erstmalig werden in dieser Steuerungsklasse beide Programmiersprachen in einem Projekt verbunden. Die freie Wahl der Programmiermethodik für jede einzelne Aufgabe und nicht für das gesamte Projekt spart Zeit und Kosten. Zugleich wird die Leistungsfähigkeit erhöht und die Projektdokumentation vereinfacht. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwerpunkt Automatica

Roboter mit Gefühl

Der aktive Kontaktflansch dient als Tool für den konventionellen Industrieroboter, das ihm zusätzlich Gefühl verleiht. Dieses sensitive Element muss nicht in die Robotersteuerung integriert werden, da er selbst aktiv Bewegungen ausführt und...

mehr...

Schwerpunkt Motek

Schnell bearbeitet

Sichere High-End-Steuerung komplexer Safety-Anwendungen Die neue europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG konfrontiert Hersteller und Inbetriebnehmer sicherheitskritischer Maschinen mit neuen Herausforderungen hinsichtlich Konstruktion und...

mehr...
Anzeige

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...