Getriebetechnologie

Baukastensystem

Probleme, die wohl viele kennen: Die Konstruktion steht permanent unter Zeit- und Kostendruck, und Entscheidungen über Führungssystem, Getriebetechnologie und Zahnstangenqualität sind zu fällen. Güdel als Partner der Antriebs- Führungs- und Automationstechnologie hat hierauf passende Antworten. Die Produkte aus dem Fertigungsprogramm sind geeignet für einen Hochleistungsantriebsstrang, der alle Anforderungen an Präzision und Wirtschaftlichkeit erfüllt. Die Lösungen sind prädestiniert für Werkzeugmaschinen und für alle Anwendungen, bei denen Konturen mit grosser Bahngenauigkeit gefahren werden müssen und eine hohe Steifigkeit des Antriebsstrangs verlangt wird. Das kompakte Konzept ermöglicht hochdynamische und wirtschaftliche Antriebssysteme, die auch in Bezug auf die Einbaulage universell einsetzbar sind. Die Planetengetriebe des Herstellers sind in fünf Baugrössen und zwei Genauigkeitsklassen erhältlich. Getriebe und Antriebsritzel sind optimal auf die Zahnstangen und deren Qualitätsklassen abgestimmt. Zahnstangen sind den Qualitätsklassen sechs, fünf und vier erhältlich. Vorteile des Hochleistungsantriebsstranges: hoher Wirkungsgrad, niedriger Geräuschpegel, kompakte Antriebslösung, hohe Übertragungsgenauigkeit und hohe Verdreh- und Kippsteifigkeit. Güdel-Produkte git es als Komponenten oder fertige Module. Besonders bei den einbaufertigen Modulen macht sich die Erfahrung des Anbieters bemerkbar: Systematisch kann der Konstrukteur entsprechend aller Parameter, etwa Gewicht, Beschleunigungen oder Zykluszeiten, entsprechende Module im Katalog auswählen und einbaufertig beziehen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...