Kompaktantriebe

Antrieb und Elektronik in einem

Heidolph hat eine kompakte Motorsteuerungselektronik für bürstenlose Gleichstrommotoren entwickelt, die in fast jeden Klemmenkasten passt. Durch die Integration der leistungsstarken 1-0-Regelung wird eine leistungsfähige Einheit von Motor und Elektronik in der Schutzart lP 54 geschaffen. In der integrierten Version hat die SPS-kompatible Elektronik eine Leistung von 80 Watt im Dauerbetrieb und 160 Watt im Aussetzbetrieb (S3, 25 Prozent), sie kann aber auch als Soloplatine an Motoren bis 200 Watt betrieben werden. Die Spannungsversorgung beträgt 24 Volt Gleichstrom, der Regelbereich von 1:15 ermöglicht einen Drehzahlstellbereich von 200 bis 3.000 Umdrehungen pro Minute. In der Motor-Elektronik-Kombination kann der EC-Motor wahlweise mit Stirnrad-, Stirnkegelrad- oder Schneckengetriebe kombiniert werden und erreicht dabei Drehmomente bis 50 Newtonmeter. Inkrementalgeber, Bremsen und Lüfter sind als Zubehör erhältlich, für besondere Anforderungen sind auch kundenspezifische Anpassungen von Elektronik, Motor und Getriebe möglich.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...

Servomotoren

Konzentriert gewickelt

Servoantriebe. Der Antriebsspezialist Heidrive stellt die Heimotion-Dynamic-Baureihe vor und will hiermit extreme Geschwindigkeit mit maximaler Leistungsfähigkeit verbinden.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...

Anwendungslösungen

Doppelt geht auch

Gefran wird auf der SPS IPC Drives mit zwei Ständen vertreten sein. In Halle 4 demonstriert das Unternehmen seine Lösungen für die Antriebstechnik, wie beispielsweise das Applikationsbeispiel Solarpumpe.

mehr...