Ethernet in der Automatisierung

Ethernet-basierte Kommunikationssysteme

erobern derzeit die Automatisierungstechnik. Profinet hat bereits erste Anlagen installiert und profitiert sicherlich in starkem Maße von etwa 20 Millionen installierten Profibus- und Interbus-Knoten. In diesem Jahr veröffentlichte der Hüthig Verlag „Das Profinet IO-Buch“ von Manfred Popp. In den „Grundlagen und Tipps für Anwender“ – so der Untertitel – dreht sich alles um Profinet IO für den Datenaustausch von I/O-Signalen mit der dezentralen Peripherie.

Nach einem kurzen Überblick über Profinet und die Ethernet-Grundlagen sowie einem Abschnitt zu Profinet CBA für die Erstellung modularer Anlagen in der verteilten Automation folgt der Hauptteil mit der Modellierung von Profinet IO, Objekten und Diensten, dem Gerätemodell und der Arbeitsweise eines IO-Devices. Weitere Themen sind die Applikations- und Kommunikationsbeziehungen und -pfade, der Systemhochlauf und Nutzdatenaustausch, die Alarme, Read/Write-Dienste sowie IO-Controller, Adressvergabe und Projektierung. Anschließende Kapitel behandeln die Realtime- und die IRT-Kommunikation, das Proxy-Konzept zur nahtlosen Integration von Feldbus-Systemen in Profinet, ferner die Installation, das Netzwerk-Management und Funktionen zur Web-Integration sowie das Profinet-Security-Konzept.

Hüthig Verlag, 289 Seiten, Soft­cover, 46,– EUR. ISBN 3-7785-2966-8. Wie immer bequem zu bestellen über http://www.handling.de/fachliteratur (Link Kommunikationstechnik).(gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Asynchronmotoren

Ex und effizient

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG bietet explosionsgeschützte Asynchronmotoren der Baureihe W22Xd nach den Standards der IE-Klassifizierung an – bis Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...