Ethernet in der A­utomatisierung

Offenes und echtzeitfähiges Protokoll

Heute stecken Maschinen und Anlagen in einem starren Konzept aus hardwarebasierten Sicherheitsfunktionen. Dies führt zu einer kostenintensiven Verkabelung und eingeschränkten Diagnosemöglichkeiten. Neuere Ansätze von sicheren Feldbussen sind vielfach durch proprietäre Standards und beschränkte Zykluszeiten im Millisekunden-Bereich geprägt. Die Ethernet Powerlink Standardization Group hat mit Ethernet Powerlink ­Safety (EPLsafety) nun ein sicheres, offenes und echtzeitfähiges Ethernet-Protokoll definiert, das für die Ethernet-basierte Kommunikation im Mikrosekundenbereich gedacht ist. EPLsafety wird als Bus-unabhängiger und selbständiger Frame definiert, der grundsätzlich auch in andere Standardprotokolle als Powerlink eingefügt werden kann und kompatibel zu CAN-Nachrichten ist. Bei Zykluszeiten bis 100 Mikrosekunden wird erstmalig die Sicherheitskategorie SIL 3 nach IEC 61508 erreicht. Bei Beachtung bestimmter ­Architekturen werden auch die Anforderungen bis SIL 4 erfüllt. Durch die inhaltliche Kapselung von EPLsafety können die Standard-Transportmechanismen von Ethernet Powerlink vollständig genutzt werden. Die Frames sind so flexibel aufgebaut, dass sich EPLsafety hervorragend an verschiedene Applikationen wie Maschinen, Anlagen oder Transportsysteme anpasst. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...
Anzeige

Fahrerlose Transportsysteme

Kompakte Zugpferde

Fahrerlose Transportsysteme werden in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil in der modernen Logistik sein. Ob im Bereich der Produktion, in Logistikzentren oder im Krankenhaus bringen diese Systeme unabhängig von Arbeitszeiten- und Bedingungen Waren...

mehr...

Schrittmotor

Mehr Drehmoment

Mit dem SC2818 stellt Nanotec einen Schrittmotor mit Flanschgröße 28 Millimeter und einem Drehmoment bis 0,22 Newtonmeter vor. Damit zeigt der SC2818 ein mehr als 30 Prozent höheres Drehmoment als handelsübliche Motoren derselben Baugröße,...

mehr...