Encoder MES

Ein ganz Kleiner

Der neue Ultra-Miniatur-Encoder der Reihe MES-3P von Pewatron hat einen Durchmesser von nur fünf Millimeter und wiegt ganze fünf Gramm. Er eignet sich für alle Bereiche der Feinmechanik, Robotik und Medizintechnik, wo unter kleinsten Platzverhältnissen genaue und schnelle Winkelbewegungen erfasst werden. Die Encoder bieten 64 respektive 1.024 Pulse pro Umdrehung mit A-, B- und Z-Ausgangssignalen bei einer maximalen Drehgeschwindigkeit von 6.000 Umdrehungen pro Minute. Kabelausgänge sind sowohl axial als auch radial erhältlich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Baumüller auf der SPS

Intelligente Automatisierung

Baumüller stellt auf der SPS zahlreiche neue Produkte vor: An verschiedenen Stationen sind Motorkonzepte, intelligente Antriebsfunktionen und Steuerungsplattformen zu sehen. Im Bereich Industrie 4.0 wird die Konnektivität und Interoperabilität der...

mehr...

Echtzeitautomatisierung

Wo IT auf OT trifft

Die Steuerung u-control 2000 web integriert die Echtzeitautomatisierung und die Kommunikation für das Internet der Dinge und somit die Schnittstelle zwischen der Information Technology (IT) und der Operational Technology (OT).

mehr...

Trommelmotor

Neue Trommelmotor-Generation

Rulmeca Germany hat seine erneuerte TM400-Trommelmotorgeneration vorgestellt. Anwendungsbereiche finden sich in vielen Branchen – etwa leichte Gurtförderanlagen im Recyclingmarkt, mittelschwere Förderbänder für mobile und stationäre Brecher-oder...

mehr...